Sonntag, 12. November 2017

TRADITIONELL


Traditionell kehre ich im Café Florian am Markusplatz ein.
Was sein muss, das muss.
Und trinke Schokolade.
Die einzige im Jahr.
Und diesmal habe ich auch für daheim eingekauft.
Ein bisserl Luxus für den Alltag.



Die Musik spielt beim Gran Caffé  Quadri.
Russische Weisen oder sonstige Melodien.
Ziemlich absurd und witzig.
Operettenhaft.



Kommentare:

  1. An diese fast schon wienerische Kaffeehausmusik vor dem Café Florian mag ich mich lebhaft erinnern, allerdings schauten wir nur von draussen. Schade eigentlich, wenn ich das Interieur so betrachte.
    Dir einen feinen Sonntag und herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde, dass man den teuersten kaffee oder was auch immer trinken muss. ist so schön und speziell.
      hab einen netten sonntag!

      Löschen