Freitag, 3. Februar 2017

KLAR IST .....

.... der Totalabsturz ist danach  gekommen.
Ich bin für einige Tage zu Freunden gezogen,
damit ich nicht allein daheim sein muss
und jemanden habe, der mich ein bißchen versorgt.
Außerdem ist mein Haus kalt,
bis sich die Wände durchwärmen dauert es einige Tage.
Es waren wochenlang starke Fröste.
Jedenfalls bin ich ins tiefe Loch gefallen,
all das Zusammenreißen und das durch die Zwänge durchboxen,
immer über die eigenen Gefühle und Bedürfnisse drüberfahren,
das hinterlässt Spuren.
All die Schmerzen, Vergewaltigungen und Nötigungen
müssen verarbeitet werden.
Und gerade mag ich auch nimmer hart zu mir sein,
ich wünsche mir ein etwas entspannteres Wegstück.
Die Luft ist raus.
Aber die Katze freut sich.




Kommentare:

  1. Das gehört leider auch dazu. Ohne so einen Durchhänger läuft so etwas nie ab.
    Und du darfst auch mal schwach sein, ohne wenn und aber.
    Alles Liebe, Ingrid!
    Und ganz herzliche Grüsse - auch an die Katze,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut, dass du Freunde hast und du dich bei ihnen geborgen fühlst.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Stärke kann ohne Schwäche nicht bestehen. Lass dich schön umsorgen und verwöhnen, dann kommt die Stärke von ganz alleine wieder zurück. Und falls du vor Weihnachten schon gerne Vanillekipferln haben magst, ich backe sie dir auch jetzt schon gerne und schicke sie dir nach Österreich :-)
    Alles Liebe für dich.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz lieb. danke. aber vanillekipferln sind mehr eine metapher. :-)
      liebe grüße

      Löschen
  4. totalabsturz hört sich heftig an...
    um so besser, das es freundinnen und freunde gibt, wo du jetzt SEIN kannst,
    ohne masken und dem ganzen kram...
    gutes gesunden weiterhin!
    waldwanderer

    AntwortenLöschen
  5. ... der Zusammenbruch NACH dem Zieleinlauf.
    Respekt! Du weißt intuitiv, wann Du es Dir leisten kannst : ) - und machst das Beste daraus. Bestimmt werden es schöne Tage bei Deinen FreundInnen : ), Du mußt ja nimmer durchhängen, bloß weil Du aus dem Grund zu Ihnen gekommen bist.
    Alles, alles Liebe aus Norddeutschland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Nach all dem was dir in den letzten Wochen widerfahren ist und nun die Luft draussen ist, wünsche ich dir, dass du nun schnell wieder tief ein und durchatmen kannst!
    Herzliche Umärmelungsgrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    du hast die richtige Entscheidung getroffen.
    Alleinsein ist nicht immr gut.
    Verarbeite all die bösen Erinnerungen.
    Und dann starte neu durch.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche aufbauende Ruhe und Wärme.
    Wohl ein guter Zwischenschritt sich bei Freunden auszuruhen und Kraft zu tanken.
    Gruß
    Oona

    AntwortenLöschen
  9. Wünsche Dir gute Besserung und alles war Dir bei der Genesung hilft!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen