Donnerstag, 16. Februar 2017

GARNIXMÜSSEN


Den Luxus von Garnixzumüssen kann ich mir jetzt leisten.
Kann im Bett liegen wann immer und solange ich will.
Der Wundermasseur behandelt mit heilenden Händen,
ich mache eine Vitamin C-Infusionskur.
Und ab jetzt rede ich nimmer von Krebs.
Ist Geschichte.
Krebs ist keine normale Krankheit.
Krebs hat eine eigene Dynamik.
Voller Energie.
Puscht vorwärts.
Etwas wächst, das schneller sein möchte, als der Rest vom Körper.
Also werde ich demnächst auch Gas geben müssen.
Aber bis dahin kann ich voll auf der Bremse stehen.


Kommentare:

  1. Du machst das einfach prima, liebe Ingrid! Die positiven Kräfte nehmen zusammen mit dem Frühling Fahrt auf und werden sich behaupten gegen jede Unbill.
    Lass es dir gut gehen und sei ganz herzlich gegrüsst!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Beeindruckt mich deine Beschreibung des Krebses ....
    Der Frühling naht und bestimmt wirst du nach der notwendigen Heilungsentschleunigung in ausgewogener Stärke auf's Gas drücken.
    Wünsche dir einen Freudentag
    Brigitte ll

    AntwortenLöschen
  3. vit C ist ein wesentlicher bestandteil,den wir brauchen.
    (die katze kann es selbst bilden!)
    entschleunigen,nach innen gehen,wie ein samenkorn....
    un dann neu zu starten.
    es bildet sich eine neue beziehung zum körper.

    wenn es frühling wird,wenns wärmer wird,
    dann kommt der schub.....
    und der roller wartet ......

    wachstumsprozessenergie ....es darf leicht gehen
    hibisca

    AntwortenLöschen