Donnerstag, 17. November 2016

TIERGARTEN SCHÖNBRUNN


 
Weil bei dem Hotelarrangement ein Eintritt in den Tiergarten dabei war,
habe ich die Zwei- und Vierbeiner besichtigt.
Ich finde zwar, dass Tiere nicht hinter Gitter gehören,
aber schön ist es trotzdem,
sie zu sehen.
Ganz großer Knuddel- und Streichelfaktor.
Die barocke Anlage des Zoos ist  hübsch
und die Gehege sind komfortabel ausgebaut.
 













Kommentare:

  1. Merci für die Schmunzelsafari.... sehr brav wie sie dir posiert haben, inklusive Adonis, der Pinguin wollte dir offensichtlich eine Sondervorstellung geben!
    Herzliche Morgengrüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die pinguine sind toll, wie sie durchs wasser düsen.
      liebe grüße in deinen tag

      Löschen
  2. Auch ich bin begeistert von deinen tierisch schönen Bildern. In unseren Zoos müssen die Flamingos und andere Geflügelte seit gestern auf unbestimmte Zeit vom Aussengehege in die Stallungen. Grund: Vogelgrippe. Man will verhindern, dass die Tiere mit Wildvögeln in Kontakt kommen. Da haben es die übrigen Zoobewohner besser.
    Danke für die Führung, Ingrid.
    Und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so weit im osten ist die vogelgrippe glücklicherweise noch nicht.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  3. Ich war schon ewig nimma in Schönbrunn - sehe das so wie du. Irgendwie tun mir die Tiere leid - andererseits ist es schön, sie zu sehen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war auch schon ewig nicht, aber der tiergarten ist doch immer wieder schön. irgendwas zum staunen und lachen und wundern finde ich immer.
      liebe grüße in die stadt

      Löschen