Donnerstag, 4. Dezember 2008

THERMALBAD

Damit ich im Winter irgendwas tue
und bevor es genug Schnee zum Langlaufen gibt
ein Besuch im Thermalbad.
Im Hintergrund ist der Teich zugefroren.
War schön im warmen Salzwasser -
mein Kreuz macht sich bemerkbar
und ich habs verschlampt
und jetzt tuts wirklich weh.
Sagt mir deutlich, dass es gepflegt werden will.
Also einreiben, massieren und warmhalten.

Kommentare:

  1. Die Kunst beim "Thermen" besteht darin,einen Tag zu erwischen wo es leer ist.
    Wenn ich mehr oder weniger allein da drin herumdümpeln kann ist es magisch,erholsam,toll.
    Aber wenn es voll ist-grausam.
    Liebe Grüsse,Stela

    AntwortenLöschen
  2. ich schau immer, dass ich wochentags über mittag gehe. voll kann ichs natürlich auch nicht haben.

    AntwortenLöschen