Sonntag, 7. Dezember 2008

KAMELIE

Kamelie oder Teerose
Seit mindestens 25 Jahren wohnt sie bei mir.
Ich tu ihr fast nichts Gutes außer gießen und ab und an kriegt sie ein Düngestäbchen
und alle zig Jahre einmal einen neuen Topf
und manchmal muss ich sie beschneiden,
weil sie ein ganzes Fenster ausfüllt.
Jedes Jahr um diese Zeit erfreut sie mich wochenlang
mit unzähligen prächtigen Blüten.
Sie ist eine besondere Schönheit
und ich bin ihr sehr dankbar,
dass sie so lange bei mir leben mag.

Kommentare:

  1. O wie schön, ich liebe Kamelien. Ich wusste nicht, dass sie drinnen gedeihen. Ich kenne sie eher im Freien, da habe ich sie im Tessin schon gesehen, wo es nicht so kalt wird. Und dass Dein Stock sogar im Winter blüht, ist ja ganz speziell. Irgendwie muss sie sich ganz wohl fühlen bei Dir.

    Lieben Gruss in den Abend
    Elfe

    AntwortenLöschen
  2. ....dann ist die schöne Pflanze aber sehr pflegeleicht und genügsam.
    .....und die Blüten sind wirklich prächtig! Schön anzusehen.
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  3. hallo elfe,
    ja, die pflanze ist ein wunder. blüht fast 2 monate, immer im winter, ist wirklich prächtig und ich tu ihr gar nichts gutes. lasse sie einfach. ich weiß nur, man soll sie nicht umstellen, nicht drehen ... aber meine hat wohl beschlossen, sie muß zufrieden sein mit dem was sie hat und es ist ihr einziges leben. und ich liebe sie.
    einen wunderschönen abend
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. hallo grew owl,
    einen schönen abend auch dir. ja, die pflanze ist bei mir genügsam - obwohl im pflanzenbuch steht - heikel.
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful is your camelia - I have one outside by my house, but then I live in California (never too cold outside). Have lived one year in Berlin, so I still can read German a little! Jeannette

    AntwortenLöschen