Mittwoch, 18. Februar 2015

VERBRENNEN



Gerade sehr schlechtes Computerkarma.
Das kleine Notebook hat auch mehr oder weniger aufgegeben.
Ich muss ernsthaft an meiner Onlinewiederherstellung arbeiten.
Was ich noch erzählen wolllte: Wenn ein Stück glühendes Holz aus dem Ofen fällt, kann ich es bei höchster Konzentration in die Finger nehmen und wieder zurückwerfen. Letztlich habe ich mich nicht gesammelt und es einfach nur so angefasst und hatte gleich Schmerz und  eine Brandblase. Geist ist alles. Wenn wir auch nicht wissen, wie/warum es funktioniert.



Kommentare:

  1. ich seh dich schon eines tages übers feuer gehen! :-)
    einen schönen mittwoch dir.
    hundkatzemaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist das prinzip. aber ich will nicht über kohlen gehen. weiß ohnedies, dass es funktioniert.
      liebe grüße zu euch

      Löschen
  2. Feuerläufer kannte ich, aber Feuergreiferinnen... Toll: Ich bin beeindruckt!

    Herzlichen Morgengruss und viel Glück bei der Online-Installierung,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fein, dass ich eindruck gemacht habe ... :-)
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  3. So eine kleine Beobachtung - mit weitreichender Bedeutung!
    Gruß und es geht weiter-
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wäre doch was, wenn du deine Kräfte für den Compi bündeln und so positiv einbringen könntest...
    Hast du es schon versucht?
    Herzliche Grüsse und viel Glück
    brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die computer sind energieresistent. zumindest meine.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  5. Liebe Ingrid,
    eine interessante Feststellung. Aber ich möchte einen brennenden Scheit
    auch nicht anfassen.
    Einen angenehmen Aschermittwoch wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein ganzes scheit, nur kleinere glühende stücke.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  6. weil wir zu wenig bewusst sind....zu wenig im hier und jetzt!
    aber das ganze am aschermittwoch...das finde ich schon einen zufall....zufälle gibt es nicht...hahaha.... es fällt einem zu.....statt beginn der fastenzeit...beginn der bewusstseinszeit.
    ein bewusster gruß ins waldviertel
    hibisca

    AntwortenLöschen
  7. ja, schöne Idee: bewusstseinszeit.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  8. Geist ist alles ist eine sehr, sehr weitreichende Feststellung, wenn man den Gedanken weiterdenkt ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da kann man spannende weiterdenkereien betreben.
      lg

      Löschen
  9. frau muss auch nicht alles tun was sie kann
    yeah
    bewusstseinsliebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen