Donnerstag, 26. Februar 2015

LIEBLINGSTHEMEN


Jede hat ihre Lieblingsthemen,
die sich wie ein roter Faden durchs Geschriebene ziehen.
Meine sind wohl:
Waldviertel, Katze, Tiere,
Reisen,
Überwachung, Gesundheitsdiktat, 
das Leben,
das Nichtleben ....
Immer wieder das Gleiche,
so wie der tägliche Ausblick.

Kommentare:

  1. Ist doch schön, wenn man sich nicht verzettelt. Ich liebe deine Themen und kann nicht genug davon bekommen.
    Herzliche Grüsse in den täglichen Variantenreichtum,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, varianten kann man das einerlei auch nennen.
      liebe grüße in den morgen

      Löschen
  2. guten Morgen ins Waldviertel aus Vorarlberg,
    deine Themen sind doch sehr umfangreich und ich lese gerne mit.
    Schöne und sonnige Grüsse
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    wenn sich einige Themen auch wie ein roter Faden
    durch den Blog ziehen, so ist es doch immer wieder anders.
    So ist es eben: Jede/r hat seine Schwerpunkte.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, jede hat ihre schwerpunkte.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  4. Wenn das hier wirklich nur ein grauslig fades Einerlei wäre, käme ich nicht beinahe täglich nachlesen, nachschauen!
    Gruß von Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das Gefühl, in meiner eigenen tag-cloud zu ersticken, ist mir auch bekannt. Aber wie du schon sagtest, das ändert sich bald.

    AntwortenLöschen