Donnerstag, 19. Februar 2015

DIPLOMATIE



Wenn ich mir so vorstelle, wie die Wichtigen und Mächtigen dieser Welt zur Zeit herumhetzen, um alles wieder in Ordnung zu bringen. Die  Ukraine und Griechenland, Putin und den Euro und sonst auch noch alles Mögliche. Da stelle ich mir die Frage, wie das mit menschlichen Kräften zu schaffen ist. Und dann denke ich, dass die für ihre Marathons irgendwelche Substanzen benötigen. Aufputschmittel und Schlafmittel, ich will ja nicht von verbotenen Dingen reden. Obwohl ich recht viele Prominente in den Medien immer schniefen höre- aber das sind dann keine Politiker.
Jedenfalls ist die Vorstellung einer  wildgewordenen, mit chemischen Substanzen aufrecht gehaltenen, Horde sich selbst Überschätzender, die die Geschicke der übrigen Erdenbürger bestimmen, gar nicht sehr beruhigend. Sie sind weder bei Kräften, noch bei Sinnen..

Kommentare:

  1. Kein schöner Gedanke. Aber genau meiner, schon lange.

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. ja. frau macht sich so gedanken ...
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  3. Ja das frage ich mich auch.... mir wird nur schon von Hinhören schwindlig!
    Genießen wir einen hoffentlich geruhsamen neuen Tag.... hier heute mit Sonne ;-)
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich mir denke, wie müde und erschöpft ich manchmal bin - aber ich nehme auch keine aufputschmittel ...
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  4. Immer wieder bin ich hell begeistert von deinen "Kolumnen", die mir so ganz und gar aus dem Herzen sprechen.
    Und bis jetzt scheinen die gehetzten Gespräche und Verträge rein gar nichts wirklich Be-Friedigendes zu bewirken... Himmellausig!

    Dir einen schönen Sonnentag und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die probleme sind so verfahren, dass die ganzen verhandlungen gar nix bringen. lles theater.
      liebe grüße aus der sonne

      Löschen
  5. die ,die entscheiden sind nicht gewählt. die gewählten entscheiden nichts.(zitat von seehofer). das wirre theater das stattfindet auf dem planeten wird von hintergrundmächten veranstaltet. alles dient nur mehr der aufrechterhaltung des künstlichen systems.(künstliche systeme müssen mit viel energie am laufen gehalten werden) natürliche systeme würden von selber laufen. aber den machtverszicht können diese kreaturen sich nicht vorstellen.
    wir menschen werden in angst gehalten(mangel) damit wir mitspielen.
    welche kräfte werden siegen???
    in diesem wahnsinnn wird die polarität auf der welt sichtbar.
    heftiges thema!

    sonnige grüße aus dem marchfeld
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alles sehr verwirrend und unübersichtlich.
      liebe grüße

      Löschen
    2. Ich weiß, dass ich es schon mehrfach schrieb. Aber manches nutzt sich nicht ab, es darf wiederholt werden: Ich liebe Deine Gedanken, die so oft um die Ecke gehen, mich mitnehmen auf Reisen, etwas anstoßen in mir. So nehme ich immer etwas mit, bekomme sozusagen ein Geschenk, ganz unverdient...
      Es freut mich immer noch sehr, dass Du mich eines Tages im weiten Web entdeckt hast, denn dadurch darf ich wiederum Dich begleiten. Morgen schaue ich mir eine Einsiedelei mit Bäumen an. Kein Waldviertel, eben der Norden. Aber mit einem kleinen Wald = Brennholz für den nächsten Winter, smile...

      Liebe Grüße zu Dir,
      Gabriele

      Löschen
    3. danke für deine netten worte. viel glück bei der hausbesichtigung!
      liebe grüße

      Löschen