Dienstag, 25. Dezember 2012

ZUERST DIE TIERE UND EIN EINSAMER MANN


Die Möwe kam jeden Morgen zur Frühstückskontrolle ans Fenster.
Sie wurde fürs aufmerksame Schauen auch ein klein wenig belohnt.



Die Straßentiere werden gefüttert.
Diese beiden Frauen versorgen alle Katzen am Friedhof der Süleymaniye Moschee.
Der große Sack ist gefüllt mit Küchenabfällen.
Bei einem Fast-Food-Restaurant habe ich einen schlafenden dicken Hund gesehen,
neben ihm Essensreste. Der war so fettgefressen, der konnte einfach nimmer.
Seit Neuestem beobachte ich in anderen Ländern, wie Menschen dort mit Tieren umgehen.
In Istanbul kriegen sie vielleicht kein artgerechtes Futter,
aber es findet sich immer wieder ein Häppchen für sie.


 
 
Die Schuhsackerl-Klumpfusskreation.
Nicht für weite Strecken geeignet.
Im Angebot der Straßenhändler waren aktuell: Mützen, Schirme, Handschuhe, Schuheinlagen und lange Unterhosen.
 
 
 
 
Das unwegsame Wetter hat mich ins Dorfkaffee getrieben.
Der Mann saß eine Stunde bewegungslos.
Vor ihm ein Zettel vom Finanzamt?

Kommentare:

  1. Danke für diese schönen, ganz persönlichen Einblicke ins Istanbuler Stadtleben. Sie berühren mich.
    Frohe Weihnachten dir!
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es folgen noch ein paar bilder. bin immer am sortieren. damit es nicht zu viel wird.
      alles liebe zum heutigen feiertag!

      Löschen
  2. guten Morgen Ingrid
    hatte gerade kurz das Gefühl, als würde mir die Möwe an den Bildschirm klopfen! .... unsere Katzen würden Resten nicht anrühren... entweder frisch erlegt oder Bröckli.... Wenn die wüssten!
    Das Bild vom vor sich hin starrenden Mann berührt mich.... Hoffentlich hat sich seine Situation unterdessen wieder erhellt!
    ♥-liche Grüsse in deinen Weihnachtstag
    bbbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag es ja, wenn ich tieren in die augen schauen kann. so eine möwe schaut doch ganz nett?!
      habs gut an dem feiertag!
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  3. Hallo, frohe Weihnachten wünsch ich dir und eine eindrucksvolle Reise. Danke für's teilhaben lassen an deinen interessanten Bildern. Lg Hermine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch liebe weihnachtsgrüße zu dir. danke für den netten kommentar.
      lg

      Löschen
  4. Schöne Bilder wie immer! Du hast einen guten Blick für "das Leben", ich lerne von dir und fotografiere auf Reisen nicht hauptsächlich mehr "Lebloses" (das kann man im Internet auch nachsehen).
    Schöne Feiertage und lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist nett, wenn du dir etwas abschauen magst. ja, die sehenswürdigkeiten sieht man eh auf allen fotos, manchmal mag ich sie auch fotografieren. wie es kommt, so kommt es.
      alles liebe zu dir

      Löschen