Dienstag, 18. Dezember 2012

WEISSE WEIHNACHTEN

Wenn ihr euch Sorgen um weiße Weihnachten macht -
bei mir sind sie sicher,
außer der Wärmeeinbruch erreicht sommerliche Werte.
Und ich brauche den Schnee gar nicht -
die einen hätten ihn gerne, und die andere hat und mag ihn nicht -
so ist auf dieser Welt vieles ungerecht verteilt. Und das gilt ja nicht nur für den Schnee.


Kommentare:

  1. Genau, Ingrid: das ist mit Nahrung so, mit Geld, mit Licht...
    Da ist vielleicht der Schnee noch das kleinste Problem. Aber geschippt muss er eben doch werden.
    Übernimm dich nur nicht und mach das Beste draus: hinausschauen und die Vögel und Rehe beobachten...

    Ganz liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachten ohne Schnee gehôrt bei uns zum Programm wie bei dir ein sommerlicher Wärmeeinbruch..... aber nass und schlammig ist auch nicht voll erheiternd!! Es hat bestimmt auch sein Gutes, dass wir beim Wetter nicht auch noch mitmischeln können!!
    Wûnsche dir einen vergnügten Tag
    und heb's guät♥
    bbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
  3. Diese besondere Stimmung, wenn draußen die Flocken vom Himmel fallen und die Welt herum in Watte packen, mag ich sehr. Das Schneeschaufeln hält sich bei mir nun auch in Grenzen und macht darum sogar so etwas wie Spaß. Schlimm ist nur, dass sich, weil wir ganz nahe an einer viel befahrenen Straße wohnen, nach einigen Stunden der Schnee rund ums Haus in eine grausliche grau-ölige Masse verwandelt. Und die bleibt dann liegen bis es irgendwann wieder taut und das kann durchaus auch einmal zwei Monate dauern. Da ist mir, ehrlich gesagt, schneelos lieber, selbst wenn die Stiefel im Dreck stecken bleiben :-)

    AntwortenLöschen
  4. schönen tag für dich!!!
    waldwanderer

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie verzaubert! Das kann man sich hier in der Stadt noch gar nicht vorstellen. Schade für Dich, dass Du keine Winterschneefee bist, wo Du in so einem Winterwunderland lebst... Vielleicht doch ein Zweitdomizil an einem südlichen Meer anstreben?
    Liebste Grüß
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. ich würd dir den schnee sofort abnehmen, wenn ich könnte.. mit schnee wirkt alles gleich viel heller und schöner find ich.
    liebe grüße ins weiße waldviertel!

    AntwortenLöschen
  7. der ordnung halber muss ich sagen, dass das foto ein paar tage alt ist. im moment ist es mit dem schnee weniger. wenn ich den wetterprognosen aber nur ein wenig traue, sieht es am 24. wieder so aus.
    lg zu euch allen

    AntwortenLöschen
  8. So ist das - die einen finden weisse Weihnachten schön, die, die ihn schaufeln müssen, lieben den Schnee weniger.
    Trotzdem liebe weihnachtliche Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen