Sonntag, 16. Dezember 2012

RÜCKBLICK

Es ist zwar erst Mitte Dezember,
trotzdem ist mir nach Rückblick.
Heuer war mein Reisejahr.
Ich war so viel unterwegs,
wie schon lange nicht.
Gut war das,
interessant war das,
am Wetter könnte man noch etwas arbeiten.
Ich bin eine schönwetterverwöhnte Reisende,
Regen war oft mein Begleiter.
Besonders gemocht habe ich die Nordlandfahrt und Valencia.
Schau ma mal, unter welchen Sternen das nächste Jahr steht.
Die Reisesterne würde ich wieder nehmen,
aber noch habe ich nichts geplant.

Zuerst muss ich mich ins Neue hineinspüren.

Kommentare:

  1. Ein schönes Vor- und Rückwärtsbild von dir ist das, Ingrid! Wow!
    Und wenn du deine Unternehmungslust und Neugier, dein waches, kritisches Auge und deinen Humor nicht verlierst, wird auch das kommende Jahr gut und ergiebig werden.

    Herzliche Wünsche und Grüsse zu dir,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die netten worte. schau ma mal, was da kommen wird.
      hab einen netten sonntag!
      liebe grüße

      Löschen
  2. Bin ja gespannt was du wieder erspürst!!
    und freu mich auf die Fotos!!
    Wünsche dir einen gemütlichen und voll entspannten Wintertag!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch gespannt, was kommen wird.
      mit meinem wintertag ist es nicht toll. regen.
      alles liebe in deinen sonntag

      Löschen
  3. in welchem schaufenster stehst du da
    wenn du so viel reisest
    muss ich wieder zuhause bleiben
    so ist das

    gute reiselust
    rosadora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich steh im fenster zwischen gestern und morgen.
      real ist es der stiegenabgang im sheraton, sofia.
      eine bleibt daheim, eine treibt sich herum,
      das jahr vergeht für beide.
      liebgrüßt in deinen tag

      Löschen
    2. im fenster zwischen gestern und morgen.... da muss ich wohl auch oft sein. nur vergesse ich immer, mich da auch zu bewegen! komisch. aber ich komm mir noch auf die schliche!
      liebe ingrid, auf deine kommenden reisen sehr gespannt guck ich tag für tag hier rein.
      aber auch die waldviertelbilder sind herzerfrischend.
      vielleicht für mich noch schöner als die welt auf reisen.
      m.

      Löschen
    3. bei dir hab ich auch schon einen jahresrückblick mit einer vorausschau gesehen. zeitig sind wir dran.
      alles liebe in den norden

      Löschen
  4. Das Leben kann man mit Lachen oder Weinen füllen,
    die Zeitspanne bleibt dieselbe-
    gut ist, dass du sie mit Reisen füllen kannst...es ist ja nicht nur das Reisen...
    Gute Zeiten -
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt. egal, was wir tun. die sanduhr läuft.
      reisen ist da ein lohnender zeitvertreib.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. Lustigerweise hab ich die Tage auch schon über einen Jahresrückblickn nachgedacht - naja irgendwie nicht verwunderlich - denn in 14 Tagen ist es schon fast soweit ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, man kann nie früh genug beginnen!
      liebe grüße zu dir

      Löschen
    2. Liebe Ingrid,

      „...noch hast Du nichts geplant…“

      aber Du bist immer in Bewegung und auf Reisen. Das ist Deine Freiheit, das ist Deine Welt, das ist Dein Leben.

      Möge es so weiter gehen und Du darin Erfüllung spüren, Kraft tanken und die Welt in Dir aufnehmen. Ich wünsche Dir, dass alle Wege glücklich und wohlbehalten dort enden, wo Du Dich wohl und zufrieden fühlst.

      In diesem Sinne auf ein gutes Jahr

      Blinkyman

      Löschen
  6. lustig, bei mir war es ähnlich, bin heuer auch so viel gereist, wie schon lange nimma...............und die nächste reise geht im februar nach ägypten (hoffentlich) !

    und dann...........ist bei mir ein bissl sparen angesagt.........aber wer weiß, was das neue jahr noch bringt, vielleicht treff ich ja den millionenmann ??

    AntwortenLöschen