Freitag, 14. Dezember 2012

WELTUNTERGANG

Das Bild stammt aus dem Fallas-Museum in Valencia.
So stelle ich mir den Weltuntergang vor.
Nackt kommen wir und nackt werden wir gehen.
Hat irgendetwas Komisches an sich.
Naja, vielleicht wenn man dabei ist,
kann man weniger lachen.
Gibt es Spanischkundige, die wissen was
"Cabassada de Xiquets" heißt?
Der Google-Übersetzer mag es mir nicht verraten.

Kommentare:

  1. Nein Spanisch kann ich auch nicht.... aber ich werde da an eine zusammenstürzende Menschenpyramide erinnert.... auf den zweiten Blick erkenne ich auch, dass die Verzweiflung nicht alle gleich erfasst hat...
    Ja in einer woche .... schaun wir mal!!
    Wûnsche dir einen vergnügten (Winter)TAG
    ♥-lich und bbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja. gerade hat man noch ein paar galaxien erspäht. wir erdenmenschen sind so etwas von unbedeutend. keinem würde der untergang auffallen. ist so ähnlich, wie wenn auf einem riesenriesenelefanten ein floh stirbt und eigentlich noch viel weniger. ;-)
      alles liebe zu dir

      Löschen
  2. Ja, das ist tragisch und komisch bis absurd zugleich. Da purzeln die Früchte der Evolution wie reife Paradiesäpfel aus dem Korb...

    Nehemen wir eins nach dem Anderen und freuen uns am prallen Leben!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das leben nehmen, wie es kommt. das werden wir machen.
      hab einen schönen tag. bei mir ist es bezaubernd sonnig und hat auch schon +grade.
      liebgrüß

      Löschen
  3. ziemlich unentspannte situation, froh bin ich, nur anschauende zu sein......interessantes werk. spanisch ist mir leider fern.
    schönes wochenende, liebe ingrid.
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, in dem korb geht es ziemlich zu.
      hab auch ein feines wochenende
      lg

      Löschen
  4. "Cabassada de Xiquets" ist katalanisch und heißt in etwa 'Tragekorb mit Babys'.Das Kunstwerk karikiert den Babyboom in den späten Sechzigern in Spanien...Dein Blog gefällt mir sehr!
    A.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. ich dachte, dass es katalanisch sein könnte. aber meine leserInnen wissen ja alles.
      lg

      Löschen
    2. na da hat sich die Frage wegen katalan ja schon erledigt. Das Wort "Xiquets" kenne ich als Kinder und Cabassada habe ich als Korb erahnt denn in spanisch ist das ein canasta.

      Aber schön die Erklärung Deines Lesers der doch noch um einiges gscheiter ist als ich. Demnach purzeln die Babies ja nur so in die Welt hinein, mir hätte es eher den Eindruck von Abortion gemacht. Sehr schön ausgewählt.
      Egal: Kunst ist frei. Lg.igu

      Löschen
    3. ja, es ist toll, wenn die leserInnen alles wissen. danke für deine erklärung.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  5. mir gefällt dieses skurile kunstwerk!!!
    danke fürs zeigen, sehr amüsant!
    und die wintersonnenwende wird einfach ne ganz normale wintersonnenwende werden
    und wir werden uns freuen, das es ab dann täglich wieder einige minuten heller werden wird!
    schönen frei tag!
    hier plust es auch und der schnee taut schön weg!
    bischen schneeschipppause ist ja auch ganz fein, gäll?!!
    habs gut!!!
    waldwanderer

    AntwortenLöschen
  6. ja, wir werden uns freuen, wenn es heller wird. kann es immer kaum erwarten.
    alles liebe zu dir

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild ist Klasse und deine Leserinnen decken ja wirklich das gesamte Wissen ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich bin ganz ergriffen, dass ich so wissende leserInnen habe.
      lg zu dir

      Löschen