Sonntag, 2. Dezember 2012

DAHINGEPLAUDERT


Gestern war ich im Kino. Paradies: Liebe. Ulrich Seidl. Es geht um die Sugar Mamas, die in Kenia auf Sexsuche sind. Viel gelacht, obwohl das Lachen teilweise im Hals stecken bleibt. Gut gefallen, doch ich weiß nicht, ob ich den Film ein zweites Mal sehen möchte. Und - ein Mann dreht einen Film über Frauen. Der Blickwinkel ist sehr männlich - bei aller Qualität des Streifens. Ich bin nicht sicher, ob Frauen wirklich so agieren.

Kommentare:

  1. Tja, dieses Thema ist ein weites Feld, resp. Meer.
    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Hab einen schönen Sonntag, Ingrid. Bei uns ist er ganz in Weiss...

    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da lässt das weiße noch auf sich warten. macht mir gar nichts.
      liebgrüßt in deinen sonntag

      Löschen
  2. Ich hab die Vorschau für den Film gesehen und möchte ihn mir in voller deprimierender Länge gar nicht anschauen. Das Thema ist sicher weiter verbreitet als man wissen will, aber solang es wenigstens erwachsene Menschen betrifft (anders als oft beim Sextourismus von manchen Männern nach Asien)... Ich hab einmal irgendwo gelesen, dass eine nicht mehr junge Niederländerin von der Zuneigung ihres afrikanischen Liebhabers derart überzeugt war, dass sie ihn sogar heiraten und nach Europa holen wollte. Ich weiß nicht, wie´s ausgegangen ist.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der film ist gut gemacht und gut gespielt, aber das thema ist schwierig. so viele sehnsüchte, die sich in die eine oder andere richtung enttäuschen.
      lg zu dir

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Ingrid,
    das Wässerchen tut gut. Hier gibt's gerade den ersten Schnee.
    Klingt interessant, der Film.
    Liebgrüß
    Irgendlink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der künstler schreibt. wie nett. ja, der film ist gut gemacht. wenn man etwas sehen will, wo man lacht und auch irgendwie negativ berührt wird, dann kann man ihn ansehen. lachen mit zusammengebissenen zähnen.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  4. Ich hab' sie auf den Philippinen gesehen: Männer jenseits der 60, den Bauch locker über dem Gürtel getragen, Schiesser-Feinripp-Unterhemd, kurze Hosen, Socken, Sandalen - mit einer sehr jungen, schönen Philippina ... darüber würde ich gern mal einen Film sehen ...
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist die andere seite und die ist auch nicht besonders lustig.
      lg zu dir

      Löschen