Dienstag, 11. Dezember 2018

LESEFUTTER FÜRS HERZ


Wenn ich in Linz bin und Zeit habe,
sitze ich im großen Buchtempel und lese ein Buch quer,
das mich interessiert und das ich nicht kaufen möchte.
Und einen Kaffee trinke ich auch.
Diesmal musste ich dann doch kaufen.
Dieses schmale Bändchen wollte mit.
Andre Heller mag ich sowieso
und manche Aussprüche seiner alten Mutter,
die im heurigen Jahr 104jährig gestorben ist,
sind von einer schon fast jenseitigen Weisheit.
Und Heiterkeit.


Was ist für dich heilig?
Der Wind vielleicht.
Interessant. Was noch?
Die Sonne. Wind und Sonne leisten viel Gutes.



Kommentare:

  1. Wunderbar! Danke für den feinen Buchtipp.
    Dir viel Gutes in den Tag!
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist nur ein büchlein, schnell durchgelesen. für mich voller poesie.
      herzlichgrüße

      Löschen
  2. Schliesse mich dem Dank an - und schmunzle, weil ich Buchhäuser/läden genau so aufsuche mit querlesen wollen und dann doch kaufen "müssen";-)
    Etwas Schönes dir für heute.
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ab und an will dann ein buch unbedingt mit.
      liebe grüße

      Löschen
  3. Danke für den Tipp, ich habe es sofort bestellt, ich freue mich über Bücher, die jenseits der tagesaktuellen Geschwätzigkeit zum Denken anregen. Mir fiel da sofort unsere 95-jährige Großtante ein, die in wunderbare Ideen hatte, völlig losgelöst- warum nicht?

    AntwortenLöschen
  4. die zeit-bis wir weitergehen werden!
    gemeinsame zeit,zeit die uns etwas gibt,
    freizeit? freie zeit,ohne zwang im hier und jetzt.
    später kommt ja immer früher als gedacht.
    zeit nehmen!
    man weiß immer wieviel uhr es ist.
    aber wie spät es ist,begreift man oft zu spät.
    (die eintagsfliege wird bereits 12 stunden nach ihrer
    geburt von der midlife-crisis erwischt----loriot)

    was bringt energie? was zieht energie ab?
    wie ladet man die eigenen batterien auf?
    in der natur!!!
    die sonne ist wie eine frucht.
    sie ist medizin aus der himmelsapotheke.

    wenn ich mein gesicht der sonne zuwende,
    dann fallen die schatten hinter mich.

    regen!!!!!bringt segen
    nach regen kommt sonne
    hibisca

    AntwortenLöschen
  5. was für ein schöner poetischer Beitrag heute und auch die Kommentare, einfach zum Genießen zu später Stunde und als schöner Abschluss meines Tages, gute Nacht allerseits

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. und ich kann mich ans schnee schaufeln machen.
      liebe grüße

      Löschen