Mittwoch, 4. Oktober 2017

ALLES NORMAL ODER?


 
Heizung ausgefallen.
Im Kaffeehaus den Zuckerstreuer vom Tisch gefegt.
Im Geist hochgerechnet, wieviel Geld ich pro Jahr dort liegen lasse,
ein ruinierter Zuckerbehälter muss im Preis enthalten sein.
Um dem Verhüllungsverbot Rechnung zu tragen,
eine schwarzseidene Sturmhaube zum Rollern gekauft.
Grins.
Kontrolle beim Gynäkologen.
Ich versuche immer ihn zum Lachen zu bringen,
was mir auch meist gelingt.
Er hat mich zu einem Chirurgen überwiesen,
weil meine Gallenblase nervt.
Daheim beim Betrachten des Fotos und der Homepage des Aufschneiders
von einer näheren Bekanntschaft Abstand genommen.
Der betreffende Herr hat Fotos der entfernten Organe und Krebse auf seiner Seite.
Wie krank finde ich denn diese Fleisch- und Blutorgie?
Weitersuchen.
Chirurgen haben oft etwas Vampiröses.
Leben vom toten Fleisch der Opfer.
 
 
 


Kommentare:

  1. Wie ich hier wieder mal bestätigt bekomme, das Leben ist kein Zuckerschlecken.
    Gut, dass du nicht jedem Chirurgen zu Gefallen bist. :-)
    Lieber rollern, solange es Herbst ist und lachen, solange der Humor trägt!
    Herzlichen Morgengruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es wird sich bald ausgerollert haben ... leider.
      herzlichmorgengrüße

      Löschen
  2. also wieder mal ungefragt: such dir lieber einen heilpraktiker als einen, der das messer wetzt.
    hätte ich einst schon davon gewußt, hätte ich meine gallenblase noch.
    mensch soll nichts leichtfertig hergeben.
    m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heilpraktiker gibts in österreich nicht. könnte nur zu einem homöopathen gehen. schau ma mal.
      lg

      Löschen
  3. Wie Recht Du hast. Mit Deinem Post mein' ich. Und: Das Leben ist schön; von "einfach" war nie die Rede. Hab's gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das leben ist schön, wenn es läuft und im fluss ist. tut es gerade. ist gut und fröhlich.
      lg

      Löschen
  4. Och das mit der Gallenblase ist nervig - das du bald nicht mehr rollern kannst auch ... wo du es doch so gerne machst!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die saison fürs rollern ist so gut wie vorbei.
      liebe grüße

      Löschen
  5. ohne heizung gehts im waldviertel nicht mehr.
    heizungsausfall ist immer mit stress verbunden.

    das rollern bringt den gallensand zum schwingen.
    mit einer schwarzen mülltüte herumzurollern,
    na das wär was im waldviertel.

    naturheilpraktiker gibts bei uns auch.
    eine leberentgiftung und ausleitung,.............

    ja,ja mit dem alter gibt man teil um teil seines körpers ab.
    freiwillig oder nicht.
    die ärzte freuts,....bei ihnen wirds mehr....:-)

    was sein muss muss nicht immer sein
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau ma mal. noch ist nix entschieden. heilpraktiker sind in österreich verboten. ich hätte eigentlich einen homöopathen-freund. aber ich spreche auf homöopathie nicht an.
      liebe grüße

      Löschen