Samstag, 3. August 2013

GELIEBTE MITBEWOHNER


Nachdem ich vor einigen Tagen noch behauptet habe, dass es bei mir keine Kröten gibt, ist kurz darauf dieses nette Exemplar neben meiner Haustüre gesessen.
 Kröten sind für mich Glücksbringer.
Die Neuigkeiten von der Marderfront -
sie lassen sich durch nichts beeindrucken.
Und da ich keine neurotischen Jungmarder heranzüchten möchte,
werde ich die Lärmbeschallung sowie die Ekelduftwolken einstellen
und mich an ihrem netten Geschnatter im Gebälk erfreuen.

Kommentare:

  1. so ist es richtig, warum ärgern, genieß den Sommer,
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich ist die Kröte nicht der verzauberte nette Postbote .... War kein Päckli mit dabei?
    Wünsche dir einen vergnügten Samstag
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, werweiß schon, was in einer kröte steckt.
      bei mir wird es heute richtig heiß - sommergenusswetter.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  3. Du lebst, wie mir scheint, auf einem hübschen Kleintierzoogelände. Und brauchst nicht mal Eintritt zu bezahlen. ;-)

    Möge dir die Kröte Glück bringen in allen Lebenslagen!
    Herzliche Grüsse,
    Brigitte, die Quere

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, um mich herum kreucht und fleucht es - geliebt und ungeliebt.
      danke für die glückwünsche - geht schon, ich bin zufrieden.
      liebgrüße in deinen samstag

      Löschen
  4. Eine nette Kröte mit süssen Füsschen und melancholischem Blick!
    Schönes Wochenende,
    Jan

    AntwortenLöschen
  5. Und jetzt stell Dir einmal vor, Du hättest diese liebe, aber doch etwas abstoßende Kräte auch noch küssen müssen - denn nur dann wäre sie zum "Prinzen" geworden.

    Marder haben wir zu hauf - sie lieben meine Autoinnereien - sehr leider!
    Das sind ja auch ansonsten ziemlich streitsüchtige Teile. Nicht das erste Mal finden wir abgebissene Pfoten vor unserer Haustüre!

    Wir wohnen auch "Pampa" - aber schön!

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen