Freitag, 26. Juni 2009

ABSURDISTAN

Absurdistan -
das Wort hab ich von Stela mitgenommen.
Gefällt mir.
Ein Leben in Absurdistan.
Ist vielleicht das einzig mögliche Leben für uns.
Wenn wir uns wegwünschen,
die Probleme beheben wollen -
wer sagt uns,
das Leben jenseits von Absurdistan
ist absurdistanlos?
Ist ganz anders,
vollkommener
einfacher
schöner??
Ich glaube,
jede hat ihr eigenes Absurdistan
und das ist wohl auch gut so.
Daheim in Absurdistan.

Kommentare:

  1. Ich finde, dass niemand das Recht hat, die eigenen Maßstäbe an das Leben anderer zu legen, oder? Mein Leben jedenfalls ist sehr viel leichter, wenn ich andere "sein lassen" kann. Ich meine, wenn ich denke "Wie sieht's denn bei deeenen aus???" oder "Wie läuft diiieee denn 'rum???" oder "Nein, also dieses Verhalten ist ja wohl völlig...". Verstehst du? Wenn ich be- und verurteile, hat das zuallererst mal eine Wirkung auf mich. Und die im Auge zu behalten, das ist eine ganz schön harte Übung manchmal...

    AntwortenLöschen
  2. kvinna:
    ich hab mein eigenes absurdistan gemeint. jede lebt in irgendeiner form in der eigenen absurden welt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid!
    Hmmm,...ich finde mein Absurdistan ganz gut!....auch wenn´s Anderen nicht gefallen mag. Mit doch egal!
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  4. grey owl,
    das ist gut, wenn du dich in deiner welt wohl fühlst.
    ich möchte manchmal alles verändern, weil ich denke, ganz anders wäre es besser.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. dieses Wort hat was,
    weil eigentlich jeder von uns in seiner eigenen Welt lebt,
    ganz egal ob es den anderen gefällt oder nicht, ganz egal wie es auch nach aussen ausschaut,
    ich werde mir dein Wörtchen mitnehmen und werde es manachmal gut gebrauchen können.
    liebe Grüße Elfi
    p.s: ich finde deine Gedankengänge und den schriftlichen Abdruck dazu wirklich gut. ich lese gerne bei dir mit!

    AntwortenLöschen
  6. hallo yogiela,
    ja, jede lebt in der eigenen welt, die sie manchmal mit anderen teilen kann.
    ich lese auch gerne bei dir, bin berührt von der zartheit und achtsamkeit mit der du deine beiträge gestaltest.
    ein schönes wochenende
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. liebe Ingrid, Dein Absurdistan ist einfach schön, romantisch ... die Augen können darin spazierengehen und viele liebenswerte Details entdecken ... alles Gute und ein glückliches Wochenende in Deinem Reich! lg kri

    AntwortenLöschen
  8. kri:
    bei uns regnet es und es regnet. grau. das absurdistan am foto ist nicht mein reich, aber schön, dass es dir gefällt. bei mir in absurdistan gibts aber auch viel zu schauen.
    lg nach apfelhausen
    ingrid

    AntwortenLöschen