Donnerstag, 26. November 2009

HERBSTSPAZIERGANG

Sonnentage.
Föhn bläst übers Land
weite Wege
führen an Baum und Weiher
an Hof und Fels vorbei.

Kommentare:

  1. Traumhaft, diese selbstverständliche, ruhige Landschaft!

    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. So stellt man sich das Waldviertel vor!

    Liebe Grüsse aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid!
    Wunderschöne Bilder!
    Heute war es bei uns auch sonnig, aber leider nicht sehr lange.....und ich hatte die Wäsche draußen....
    Macht nix!
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Ingrid, auf Deinen schönen spaziergängen würde ich Dich gerne begleiten! die bilder strahlen so eine sonnige ruhe aus ... einfach schön!
    lgkri

    AntwortenLöschen
  5. brigitte:
    selbstverständlich ist gut. die landschaft hat keine spannungen, ist nicht dramatisch.
    einen schönen tag!

    Wienermädel:
    liebe grüsse nach wien und wo ihr sonst noch unterwegs seid.

    sammelmappe:
    schön, dass du hergefunden hast.

    rosi:
    jede sonnenstunde ist um diese jahreszeit ein geschenk.
    lg

    kri:
    du kannst ja mal ins waldviertel kommen und apfelhausen alleine lassen.

    AntwortenLöschen
  6. Hach, das sind so Landschaften, die mir schrecklich fehlen .... man kann halt nicht alles haben. Aber da wäre ich gerne, jetzt, sofort!

    AntwortenLöschen
  7. marie:
    bei dir ist es doch auch schön! gerne wäre ich im sonnigen süden. so ist das andere ufer immer das begehrenswerte.

    AntwortenLöschen