Dienstag, 10. Dezember 2019

EINKEHR ERZWUNGEN



Das Foto ist noch aus Bozen.
Da hat jemand seine Schuhe an den Nagel (Baum) gehängt.
Bei mir hängt gerade das Auto beim Schrauber.
Hat aufgegeben.
Ist sehr blöd, wenn man in der Einschicht und allein wohnt.
Das ist dann Einkehr und Retreat.
Nicht freiwillig.


Kommentare:

  1. Schön zu Hause bleiben also und Atemkringel in die kalte Luft blasen!
    Ich wünsche dir das Beste in dieser blöden Situation!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. TJA, da wird der Fortschritt dann doch benötigt ... (ړײ)
    Ich wäre - hier - ohne, auch aufgeschmissen - nur ein einziges Lebensmittelgeschäft ist uns geblieben,
    und die öffentlichen Verkehrsmittel katastrophal !!!

    Lb ♥Durchhalte-GRUß von Annette ✿

    AntwortenLöschen
  3. vielleicht ist schon eine drohne unterwegs
    und bringt was du brauchst!

    was? ihr auto ist kaputt? nehmen sie doch den bus!
    :-)
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brauchen tu ich nix. aber das gefühl festzusitzen, mag ich nicht so gerne.
      liebe grüße

      Löschen