Freitag, 5. Juli 2019

NICHTS ALS STARREN

 
Wenn ich in der Hängematte baumle,
kann ich die längste Zeit ins Nichts starren.
Den Wolken beim Ziehen zusehen.
Die Gedanken schweifen träge durch die Sommerhitze.
Ich habe das Gefühl,
ich bestehe überhaupt nur mehr aus nichts.
 

Kommentare:

  1. So leicht kann das Leben sein, manchmal...
    Wunderbar!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Entspannung pur, besser geht es nicht!
    Hab es weiter gut, Gruß Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Das ist gut. Früher habe ich auch viel Zeit in der Hängematte verbracht. Auf Reisen war wichtig, dass der Campingplatz zwei Bäume im richtigen Abstand hatte... Starre bitte für mich eine Runde mit.

    AntwortenLöschen
  4. du hast von der Hängematte den besten Ausblick ever!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde, mit meer könnte man den ausblick noch etwas steigern. :-)

      Löschen