Dienstag, 10. März 2015

EINATMEN - AUSATMEN

Im Rhythmus des  Meeresrauschens  atme ich mich ein und aus und ein und aus --
und sonst gar nichts.

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    gerade das Meer, der Fluss oder sogar Seen geben uns Ruhe
    und lassen uns verschnaufen.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. oh das möchte ich auch irgendwann wieder
    hab eine gute eine fantastische zeit
    lg birgit

    AntwortenLöschen
  3. Da möchte ich auch gerne einatmen und ausatmen.
    Hab eine feine Zeit
    ganga

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar!

    Hab eine schöne, leichte Zeit!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen