Freitag, 4. Januar 2013

EIGENLOB


Es lobt mich ja keiner, deswegen muss ich es selber tun.
Ich habe nochmals eine Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten
und bin mit ihm und mir sehr zufrieden.
Die ganz zähen Zeiten habe ich hinter mir gelassen.
Vieles ist mir gelungen,
die Reiserei war toll,
und sonst bin ich auch gut durch die Monate gekommen.
Habe einige Dinge richtig gut hingekriegt.
Keinerlei Beschwerden ans Vergangene, keinerlei besondere Wünsche ans Kommende.
Möge es nie schlechter werden.
Ach ja, und 5 Kilo Lebendgewicht sind auch auf der Strecke geblieben.


Kommentare:

  1. So ausgewogen sollten alle Jahresbilanzen sein ;)
    Kitzle die Schneehexe mal kurz... ein Lächeln würde auch ihren Tag verzaubern!
    ♥-liche Grûsse und bbbbb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, manchmal läuft das leben rund. das braucht es auch, nicht nur probleme und zähe zeiten.
      hab einen leichten, beschwingten tag
      alles liebe zu dir

      Löschen
  2. Wunderbar, dein Fazit, Ingrid! Ja, das Leben kann so schön sein, wenn das Wetter stimmt, sagte die Schneefrau. :-)
    Lass es dir auch 2013 gut gehen! Toi. toi, toi!
    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für 2013 bin ich guter dinge. schaut alles recht zufriedenstellend aus.
      alles liebe in deinen tag

      Löschen
  3. das ist wirklich sehr erfreulich, dass du so positiv aufs alte jahr zurückblicken kannst!
    bei uns ist ein gemeinsamer jahresrückblick seit langem schon tradition. manchmal sind schwierigkeiten während des jahres unheimlich zäh und schwer und dann am jahresende mit der frage "was ist uns heuer gut gelungen" transformieren sich die "krisen" in gelungene herausforderungen... so war es auch heuer wieder bei uns. wir blicken zurück auf viele letztendlich gelungene ereignisse.
    wünsch dir fürs neue ebenso gutes gelingen!
    alles liebe für dich, karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man die bilanz mit der ganzen familie zieht, ist das sicher toll. da wird noch einiges aufgearbeitet und ins rechte licht gerückt.
      dir auch ein tolles jahr!
      liebe grüße

      Löschen
  4. ... Danke für das lustige Foto - obwohl: Hoffentlich sind die erwähnten 5 kg Lebendgewicht nicht wie bei der Dame aus Schnee an den Armen weg geschmolzen, sondern an den berühmten "Problemzonen"...!
    Lieben Gruss aus München v. Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an den armen nur insoferne, dass die uhr jetzt zu locker sitzt und deshalb immer daheim bleibt. habe sie vorher auch schon kaum getragen, aber jetzt mag ich sie gar nicht mehr.
      lg in die große stadt münchen

      Löschen
  5. Das hört sich doch gut an liebe Ingrid.
    Genau,....wir Frauen loben uns viel zu wenig.....
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wir nehmen auch unsere missgeschicke viel zu ernst. und deswegen muss viel mehr lob sein.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  6. Sie haben noch was vergessen: Obwohl Sie anscheinend vom Fotokurs enttäuscht waren, muss bei Ihnen fototechnisch etwas geschehen sein, denn Ihre Bilder, die schon vorher keineswegs schlecht waren, haben sukzessive großteils eine enorme Qualität des Ausdrucks erlangt. Chapeau !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die blumen.
      ich muss widersprechen - vom fotokurs war ich gar nicht enttäuscht. obwohl er mir schwer gefallen ist, leihkamera, kein computer in wien, etc.
      ich habe mich nachher aber entschlossen, keine spiegelreflexkamera zu kaufen, sondern meine kleine heißgeliebte knipse zu verwenden. ich mag nur schnappschüsse machen und das ding in der handtasche mittragen können. hoffentlich lebt sie noch lange. was ich nach ihrem ableben machen werde (inzwischen habe ich sie bereits 2 x gekauft), weiß ich noch nicht. ob ich wieder so eine liebe finden werde.
      lg

      Löschen
    2. Jetzt bin aber neugierig geworden: Welche Kamera verwenden Sie denn ?

      Löschen
    3. eine kodak easy share. inzwischen ist die firma pleite. kamera habe ich, seit ich das blog schreibe. hab dann später eine teurere gekauft, die ich nie verwende.

      Löschen
  7. gut gemacht!
    der schneemann ist übrigens der erste mit haaren, den ich zu gesicht bekommen hab. bei den haaren verstehe ich jetzt auch, warum die sonst immer hüte tragen..
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen