Dienstag, 12. Juni 2018

SOMMER


Am kleinen Bach sitze ich oft.
Tauche die Füße ins kühle Nass,
horche auf Erzählungen,
murmel, murmel, plätscher, glucker...
Wolken ziehen, Wasser fließt, Zeit rinnt ...
Sommer.



Kommentare:

  1. Danke, für die schönen Gedanken und Bilder!
    Das Heute (dieser Beitrag) ist so wunderschön :)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön in Wort und Bild: ein Sommertagtraum!
    Lass es dir gut gehen!
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Und das Beste ist: heute ist Sommer! Morgen auch noch! Und noch übermorgen und nächste Woche und nächsten Monat,ha! Es lebe der Sommer und wir in ihm.
    Lebensfrohe Grüsse, Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Wenn die Riesenbachforelle kommt und in die Kakaobohnenzehen beißt...
    Frische Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ein ort wo nichts ist was nicht sein soll.
    ein platz wo es gut und stimmig ist.
    ein ort der kraft und Energie.
    ein ort des auftankens.
    es ort des friedens.
    ein ort des glücks.
    ein ort des seins.

    sei wie es sei
    hibisca

    AntwortenLöschen