Mittwoch, 12. April 2017

VOM REISEN


Weil das mit dem Bahnfahren gerade so gut ist,
mache ich es nochmals.
Und weil ich eigentlich Reiseführer von überall habe
(von überall, wo ich schon mal war),
bin ich auf den Dachboden gestiegen und hab in den staubigen Kartons gekramt.
Sofort bin ich total wehmütig geworden.
Ja, früher, war das Reisen noch toll.
Das Gesuchte habe ich auch gefunden,
der Führer ist zwar alt,
aber die Sachen, die ich anschaue, ändern sich sowieso nicht.
Das Ziel ist nah.
Warum früher beim Reisen alles besser war:
touristisch kaum erschlossen,
sicherer,
unberührter,
Strände ohne Hotels ...
etc.
Ich bin froh, dass ich all die fernen Länder sehen durfte.


Kommentare:

  1. Wow! Du bist so weit gereist in den Jahren, als das Reisen noch ein fast unbeschwertes Vergnügen war. Behalt diese Erinnerungen als grossen, wertvollen Schatz!
    Und die noch kommenden Fahrten als Supplement.
    Herzlichen Gruss in deinen Reiseplantag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es ist ein wertvoller erinnerungsschatz.
      wehmütige morgengrüße

      Löschen
  2. früher war ich auch viel unterwegs - und ich kann mich an NICHTS bemerkenswertes erinnern (Gebäude, Personen, Natur...)
    - nur an die gefühle dort...
    lg tara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gefühle sind sowieso das wichtigere. wir spüren uns durch die welt.
      liebe grüße

      Löschen
  3. Schön, diese Erinnerungen, die aufbewahrten Karten...
    Wenn keine Hotels am Strand waren, wo nächtigte man? Campingplatz, oder...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es waren schon hotels da. aber halt kleine, die man unter palmen kaum gesehen hat. oder mehr im landesinneren. schön halt. nicht alles touristisch ausgeschlachtet bis zum gehtnimmer.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Liebe Ingrid,
    manchmal denke ich auch mit Wehmut an vergangene Zeiten.
    Heute kann ich nicht mehr reisen - aber die vielen fernen
    Länder habe ich mit meinem Mann gemeinsam bereist. Davon
    zehre ich.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das reisen wird sowieso immer mühsamer und unerfreulicher. da sind schöne erinnerungen gold wert.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  5. Bin ja schon so gespannt, was du uns als Nächstes zeigst. Schöne Ostertage wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch gespannt. das wetter schaut ja momentan nach gar nix aus.
      feine ostern für dich!

      Löschen