Mittwoch, 9. Dezember 2015

DAS BESTE JUNKFOOD DER WELT


Ein bisserl süchtig bin ich.
Käswurstsemmelsüchtig.
Mit einem Gurkerl drinnen.
Das beste Junkfood der Welt.
Naja, Leberkässemmel kann es auch sein.
Dafür lasse ich manchmal jedes richtige Essen stehen.
An bestimmte Orte ist der Gusto gebunden.
Z.B. an diesen Teich.
Im Sommer beim Baden.
Wie man sieht, schmeckt es im Winter durchaus.
Zwei müssen es sein.
Denn mit einer werde ich nicht satt.
Und im Sommer kann man ein wenig davon den Enten geben.


Kommentare:

  1. Die Wurstsemmeln kenne ich noch aus meiner Grossmutterzeit. Ja, sie schmecken unvergleichlich gut!
    Und dann noch am schönsten Platz im Waldviertel - das lässt sich kaum toppen.
    Viel sonnigen und kulinarischen Genuss wünsche ich dir.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das einfachste ist oft das beste.
      liebe grüße in deinen tag

      Löschen
  2. Oh ich versteh dich gut - bei beidem ;) Sowohl Käsewurstsemmerl als auch Leberkässemmerl ist - in meinen Augen - durchaus eine Mahlzeit ;)

    Lass es dir gut schmecken!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Guten Appetit!

    Mir würde allerdings das "Spülmittel" dazu fehlen. Wäre das dabei, würde ich auch noch sagen: Prost!

    AntwortenLöschen
  4. eine Wurstsemmel hin und wieder ist was ganz Feines!!
    noch dazu mit so einer Langsemmel, da hab ich irgendwie das Gefühl, sie schmeckt besser als eine normale runde ...

    AntwortenLöschen
  5. Lecker! Nur: Wo sind die Enten jetzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die teiche frieren ja relativ schnell zu. ich glaube die enten sind alle an der donau.
      lg

      Löschen