Dienstag, 19. Februar 2013

MÄNNERUNTERHOSEN

Dass Damenrocklängen als Indikator für Börsenkurse herangezogen werden, das war mir schon seit vielen Jahren bekannt. Längere Röcke: fallende Börsen, kurze Säume: Optimismus macht sich breit.
Jetzt lese ich, dass auch Männerunterhosen als Wirtschaftsindikator gebraucht werden können. Die Unaussprechlichen
unterliegen kaum Modeströmungen, gehören mehr zur Nutzkleidung und je weniger gekauft werden, desto finanziell schlechter geht es den Trägern. So wie ich es verstehe, brummt die Konjunktur, wenn die Herrenwelt neue Unterhosen trägt. Ich hoffe doch, dass sie immer frisch gewaschene anziehen.
Ich muss da noch eine ganz persönliche Beobachtung anfügen: es ist angebracht, als Partnerin misstrauisch zu werden, wenn der langjährige männliche Mitbewohner plötzlich mit schicker neuer Underwear antanzt. Die hat er meistens nicht für daheim gekauft, sondern für außerhäusliche Aktivitäten.
Konjunktur her oder hin.

Kommentare:

  1. Hi, hi! Auf gewisse Indikatoren muss Frau also besonders Acht geben...

    Ein etwas ramponiertes Model hast du dir für die Studie ausgesucht, aber immerhin hat der schon ein paar Konjunkturschwankungen hinter sich gebracht. :-)

    Dir einen adretten Tag!
    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die konjunkturschwankungen haben dem model schon einmal den kopf gekostet.
      alles liebe zu dir

      Löschen
    2. ...oder das Burgfräulein hat dem Herrn Ritter einen Nudelwalker an den Kopf geworfen, weil er neue feingliedrige Kettenhemden und Unterhosen unter der rostigen Rüstung getragen und sie ein Gspusi vermutet hat :-)

      Löschen
    3. deine erklärung hat eine zwingende logik. früher mit den rittern war auch nicht immer alles eitel sonnenschein.
      lg ins steirische

      Löschen
  2. Staune immer wieder nicht schlecht was da alles so studiert wird.... dein Model macht seine Arbeit nicht gerade mit grösster Überzeugungkraft! ... er weiss glaub nicht so recht wo sein Kopf steht ;)
    Liebe Grüsse in deinen hoffentlich nicht anstrengenden DIENSTtag
    bbbbbrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, womit sich die menschen beschäftigen! kaffeesudlesen!
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  3. Ein ganz klares Merkmal: Wenn SchiesserFeinripp zu Calvin Klein etc. wechselt!
    Leider läßt sich die Stoffqualität bei diesem Herrn nicht mehr feststellen, dennoch:

    Damals vielleich up to date! - Heute versteinert! Wer weiß!
    Ich grüße Dich!

    Liebe Grüße Luitgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du sagst es. calvin klein oder dergleichen.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  4. ....also auf sowas hab' ich ja noch gar nicht geachtet.....smilie.....
    Na ja,....ich guck ja auch nicht nach den Börsenkursen......
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt ja wirklich interessantere sachen als börsekurse!
      alles liebe in deinen tag

      Löschen