Mittwoch, 9. September 2009

DAS HINKMONSTER

Zwischen Himmel und Erde gibt es Dinge
die sich jeder Erklärung verweigern.
Bei mir im Haus wohnt ein Hinkmonster.
Zuerst hat es meine alte Katze befallen
(die vor 2 Monaten eingeschläfert wurde).
Kaum war sie tot
hat die kleinere Katze mit dem Hinken begonnen.
Sie hat wochenlang Schmerzmittel gekriegt.
Seit meinem Treppenfall hinke ich -
nein, eigentlich ist es ein Hatschen,
denn mit 2 lädierten Füßen
einem sogenannten Doppelhinken
ist das Fortbewegen hatschert.
Die Katze hat daraufhin beschlossen,
ihren Gang wieder auf vier Beinen fortzusetzen,
in die Höhe zu springen
und auf der Stelle zu gesunden.
Ich kann das nur so erklären,
dass in dem Haus ein Hinkmonster sitzt,
das sich abwechselnd auf ein Lebewesen stürzt.
Ich werde jetzt versuchen
irgendwo weit weg
den ungebetenen Kobold anzubringen.
Passt auf, dass ihr mich nicht trefft!
Ich hab ein Hinkmonster im Gepäck,
das abzugeben ist.
PS: Nach Niederschrift dieser Zeilen
und einer längeren Aushäusigkeit
tut mir fast nichts mehr weh ..........
???

Kommentare:

  1. ein wunder ist geschehen. und sowas lässt sich nicht ergründen :)

    vielleicht hat das hinkmonster, nachdem du ihm auf die spur gekommen bist, keine lust mehr, rumzuspuken und ist ein häuschen weiter gezogen.

    slg rena

    AntwortenLöschen
  2. rena:
    du hast das rätsel gelöst. weggesprungen ist es- hoffentlich auf nimmerwiedersehen.
    einen schönen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. bevor auch noch die gockel zu hinken beginnen...

    AntwortenLöschen
  4. wetterhahnhinkemonstergockel
    monstergockelhinkehahn

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid!
    Wie hast Du denn "das" gemacht??
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  6. hallo rosi,
    keine ahnung. monster kommen und gehen - ganz wie es ihnen beliebt.
    einen schönen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  7. zeig es ihm, deinem Monster,
    lass dir nichts gefallen.
    und schwupps schon ist es weg.
    Gut gemacht.
    Bis zum mächsten Mal.
    lg Elfi

    AntwortenLöschen