Donnerstag, 27. August 2009

UNBELIEBT

Zahnarzt, Frisör und Frauenarzt
an einem Tag.
Befundung aller möglichen Körperöffnungen
nebst Verhübschung.
Rundumwartung.
Der Körper kann weiterhin
seine Funktionen erfüllen -
bis zum nächsten Service.
Was sein muss
soll sein
alle Berufsstände müssen für ihr Geld arbeiten.
Auch an mir.

Kommentare:

  1. was sein muss, muss sein - du sagst bzw. schreibst es. idz wichtig, wie so manches andere auch. man geht ja immer mit ein wenig unbehagen in der magengrube zu gewissen terminen, fühlt sich danach aber auch wieder etwas befreiter als zuvor.

    wunderschön, dein seerosenbild :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  2. wobei ich ausser beim Zahnarztbesuch nicht mehr vom MUSS-SEIN überzeugt bin.
    Zuviel Panikmache und Fehldiagnosen bei den Gynäkologen,zuviel Verschnitt (zuweilen) beim Friseur.
    Die Seerosen sind wunderbar.
    Hast du meine e-mail auf sommerwind bekommen???
    Liebe Grüsse,Stela

    AntwortenLöschen
  3. Ingrid, Du bist wirklich gut erzogen:)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid!
    Jetzt hast Du´s wenigstens hinter Dir....
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  5. rena:
    genau. an manchen kommt frau nicht vorbei.
    lg

    stela:
    kein mail von dir. ist im nirwana verschwunden. vielleicht schickst du es nochmals??

    sam:
    wieso gut erzogen?? zahn hat weh getan und bauch irgendwie auch. ist aber alles ok. soweit. die haare am kopf auch.
    lg

    grey owl:
    ich gehe ja nur wenns unbedingt sein muss. umso erleichterter bin ich dann, wenns nur kleinigkeiten sind.
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Ahso! Befundung, Wartung, Service - das klang mir gar nicht nach wehtun. Eher nach Kundendienst, damit man die Garantie nicht verliert :)

    AntwortenLöschen
  7. sam:
    in meinem alter ist die garantie bereits abgelaufen.

    AntwortenLöschen
  8. So viel Action an einem Tag!!

    Hauptsache, du fühlst dich rundherum wohl.

    TÜV-Plakette erneuert.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. LG - Donna

    AntwortenLöschen
  9. runderneuert!
    und im Gegensatz zu Stela schiebe ich den Zahnarzt am längsten auf...

    AntwortenLöschen
  10. donna:
    dir auch ein schönes wochenende!
    lg
    ingrid

    ilse:
    sprich nicht von zahnarzt - seit jahren will ich die zähne machen lassen und kann mich nicht aufraffen. und es wird immer teurer weil mehr.

    AntwortenLöschen
  11. soweit ich weiß ist eine garnitur künstlich rausnehmen billiger als alles andere
    ich geh mehr danach was von allein kommt geht von allein klappt sogar manchmal *aufholzklopf* und manchmal renn ich dann im schweinsgalopp wenn ich mehr schmerzmittel als essen zu mir nehm
    aber vorsorgen mag ich nicht ich sorg mich aktuell schon immer genug

    AntwortenLöschen
  12. birgit:
    du hast völlig recht. aber was macht frau in den zwischenjahren
    mit den verbliebenen? sind ja noch viele fest verankert. .....
    kommt zeit kommt lösung.
    vielleicht.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen