Freitag, 28. August 2009

BEGEGNUNG

Der Schlange bin ich begegnet.
Ihre Haut hat sie mir auch da gelassen.
Ein schönes Tier.
Ein wenig unbekannt, unheimlich.
Mysteriös.
Danke für das Treffen -
die Freude war wohl nur auf meiner Seite.

Kommentare:

  1. Wasserschlangen habe ich erst einmal gesehen. Allerdings hatte ich in meinem Garten immer jede Menge Blindschleichen. War anfangs gewöhnungsbedürftig, aber im Laufe der Jahre habe ich gelernt, mit ihnen zu leben. Genauso wie mit den dicken Erdkröten im Unterholz, die dann den Winter im Weinkeller zugebracht haben.

    AntwortenLöschen
  2. Gerlinde:
    erdkröten sind bei mir verschwunden, ich hatte früher viele im garten. finde ich unglaublich, diese urtiere. wenn du irrtümlich auf sie trittst, schreien sie laut auf. blindschleichen gibts auch ums haus, leider erwische ich mit dem rasenmäher ab und an eine. ich mag es sehr, wenn es viele tiere bei mir gibt.
    lg
    ingrid

    kvinna:
    seufz?? geh sie suchen, die tiere!

    AntwortenLöschen
  3. ist auch für schlangen manchmal zum aus-der-haut-fahren, mit dem unterschied, dass es ihnen möglich ist :))

    ich finde deine einstellung gegenüber schlangen, kröten und ähnlichem getier bewundernswert. ich hab mir grad gestern erst geschworen, dieses jahr mal keiner spinne was zuleide zu tun, es bricht nämlich grad wieder mal die zeit an, wo sie zuflucht im haus suchen. geb zu, dass ich da manchmal überreagiere und regelrecht zum angsthasen werde :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag auch fast alle Tiere im Haus.
    Spinnen muss ich vor dem Rest meiner Familie retten,Mann und Tochter schieben regelrechte Phobien.Blindschleichen,Eidechsen Schlangen und Spitzmäuse werden von den Katzen gequält.
    Und wir werden von den Siebenschläfern geqüält,die in unserem Haus vor allem Küche und Dachboden ihr Unwesen treiben.
    Habt ihr keine Siebenschläfer?
    Das Waldviertel müsste eigentlich
    ideale Lebensbedingungen bieten...
    Email nochmal gesendet.Du hattest irgendwo "sommerwind" angegeben,jetzt hab ich "sommerwind22" gefunden .
    Liebe Grüsse aus dem Büro!!!
    Stela

    AntwortenLöschen
  5. rena:
    spinnen sind für mich ok, aber ich habe andere antipathien - ohrschlüpfer finde ich eklig und mäuse und ameisen kann ich auch nicht haben.
    schönes wochenende
    lg
    ingrid

    stela:
    siebenschläfer nein. bei mir wohnen immer wieder marder im gebälk (geht sicher nicht gemeinsam mit siebenschläfern). sind ok, obwohl sie alles verscheissen.
    mail ist schon beantwortet.
    schönes wochenende
    ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid!
    Oh, "Schlangenhaut"!
    "Das" ist Zauberstoff!!!
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  7. graue eule:
    du wirst es nicht glauben - ich hab die haut der schlange ins wasser nachgeworfen. ich konnte sie nicht behalten - ich finde sie so eklig.
    liebe grüsse
    ingrid

    AntwortenLöschen