Donnerstag, 13. August 2009

HEILIG

Diese Marienwallfahrtskirche ist meine neueste Entdeckung.
Beim Betreten werde ich von einer Energiewelle erfasst -
der Platz zentral unter der Kuppel
hat die stärkste Schwingung.
Alltag fällt ab
alles wird Energie.
Marienkirchen stehen auf uralten Kultplätzen,
meist gibt es Quellen.
Hier kann Heilung stattfinden.
Körperchakren harmonisieren sich
Störungen gleichen sich aus.

Abgesehen davon
ist diese Kirche von barocker Schönheit
an einem besonderen Platz.
Heil - heilig - Heilung.
Ganzheit.

Kommentare:

  1. Die schönsten Marienkirchen habt "ihr":), man merkt Österreich schon an und Ungarn und Tscheichien, was ein Geist dafür dort noch weht.
    Von aussen hat diese Kirche schon was pannonisches, ungarisches.
    Interessant die Bilder der Kuppelfelder: Keine Engel oder Heiligen, dafür Bauten, Zeichen?
    Schön dass Du Deinen Heilplatz gefunden hast.

    AntwortenLöschen
  2. hallo sam:
    du wirst es nicht glauben, aber die kirche steht in tschechien. gleich hinter der grenze. hab sie jetzt erst entdeckt. sie war früher eine bedeutende wallfahrtskirche. und war dann jahrzehntelang kaum zugänglich hinter dem eisernen vorhang. dieses verschlossene hat viel kraft bewahrt. ist ca. 40 km von mir entfernt. diese marienkirchen die haben schon was. und diese ist auch vom künstlerischen standpunkt her wunderschön.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. diese Kraft und Ruhe spüre sogar ich Heidenkind!

    AntwortenLöschen
  4. ilse:
    die kirchen stehen ja auf kraft- oder kultplätzen. da kann frau locker heidin sein.

    AntwortenLöschen