Dienstag, 2. Dezember 2008

DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS

In dieser Landschaft ist auch Leichtigkeit schwer -
Steine, kalt und karg.
Hier ist eine Insel in der Welt
hier lebe ich wie außerhalb von Zeit und Raum.
Hier sagen sich nicht mal mehr die Füchse Gute Nacht -
hier bin ich daheim.

Kommentare:

  1. Hallo Ingrid!
    Es ist wirklich sehr schön bei Euch.
    Wir sind auf 600 Meter, und die nächste Stadt, Neuhaus/Rennweg, die 6 km entfernt ist, ist dann schon auf 800 Meter.
    Bei uns schneits immer noch......
    Liebe Grüße
    Grey Owl

    AntwortenLöschen
  2. hallo grey owl,
    heute war auch ein ganz schöner tag bei uns, recht warm mit tollen himmelsstimmungen. war im waldviertel unterwegs, mal schauen, ob ich ein schönes foto mitgebracht habe. seit ich den blog schreibe, bleibe ich dauernd zum fotografieren stehen.
    liebe grüsse
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. ....geht mir auch so, überall ist der Foto dabei.....

    AntwortenLöschen