Sonntag, 18. März 2018

TASCHE UND ANDERES

 
 
Diese Tasche habe ich schon einmal im Mistkübel entsorgt.
Dann wieder herausgenommen und vom Lieblingsschuster flicken lassen.
Ist meine Reisehandtasche und inzwischen trage ich sie dauernd.
In der Heimat auch, weil sie so praktisch und leicht ist.
Schäbig, na und?
Ich habe für die Reise erst im letzten Moment den Koffer gepackt,
weil ich bis zum Schluss nicht sicher war,
ob ich wirklich fahren möchte.
Die Gwandauswahl, die ich mithatte,
war dann etwas holprig.
Kaum T-Shirts, zu wenig Socken (kann man länger tragen),
die allergewöhnlichste Shirtjacke (kann man immer anhaben) ....
Das Schönste am Altsein:
es ist so egal wie du gekleidet bist, es sieht dich sowieso keiner an.
Unsichtbar schäbig.


 
 


Kommentare:

  1. Also ich finde: Die Tasche hat Stil. Und du bestimmt auch, ob in Shirtjacke oder Irgendwas.
    Es kommt auf die Haltung an. :-)
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. und urlaubshaltung ist einfach gut.
      herzlichmorgengrüße

      Löschen
  2. solche Taschen schleppst du also gern mit dir herum. ein Sackerl eher, oder?
    was auch schön ist: in aller Ruhe den andern beim Rumleben zuschaun. so unsichtbar klappt das hervorragend.ich sehe manchmal schmuckbehängte alte damen mit voller panik im Blick - so weit kommt`s noch - ne, wir bleiben fein unter uns, alte Chaostanten - oder wie würdest du sagen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, nein, ich wollte dir nicht zu nahe treten, das war ein bisschen übergriffig- sorry!

      Löschen
    2. gar nicht zu nahe getreten. gar nicht übergriffig. alles gut.

      Löschen
  3. die tasche ist leicht und ich schleppe immer so viel mit. chaostante - eher nicht. aber ich weiß so wenig über mich. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hihi so schlimm wird es wohl nicht sein mit uns alten Mädels. Unabhängig vom Modediktat lebt es sich frei und unbeschwert.
    Schönes Wochenende in der Kuschelbehausung!

    AntwortenLöschen
  5. schäbig bedeutet abgenutzt.
    ein synonym ist armselig........seelig die armen......

    shabby chic ist doch eine moderichtung.
    da lebt das alte wieder auf.
    leder wird doch im alter schöner,weil es eben gelebt und getragen aussieht.

    hauptsache man fühlt sich wohl,
    egal wies aussieht.

    schönen sonntag
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. finde ich auch. hauptsache es fühlt sich gut an.
      liebe grüße aus dem schnee

      Löschen
  6. Deine Tasche gefällt mir sehr.
    Ich finde, wie man aussieht ist unwichtig, solange man sich selbst wohlfühlt damit. Mit dem Alter hat das wenig zu tun...
    Liebe Grüsse, hier in Südfrankreich schneit es übrigens auch.
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wenn man mit sich selbst im reinen ist, ist alles andere unwichtig.
      liebe grüße ins verschneite frankreich

      Löschen