Samstag, 17. März 2018

GLEICHBEHANDLUNG

 
 
Manchmal bin ich sehr flapsig,
Männer können meinen Humor oft nicht teilen.
Besonders wenn sie aus Deutschland sind,
stoße ich auf  das totale Unverständnis.
Und ich kann mich dann innerlich voll zerkugeln.
Flugzeug:
Ein Endfünfziger, der gerade noch mit seiner Mutti (pardon: Ehefrau) daheim telefonierte,
möchte auf meinen Sitzplatz.
Ich: "Sicher nicht."
Er, nachdem er die Boarding Card überprüft hatte: "Entschuldigung."
Ich: "Dann hätte ich Sie auf den Schoß nehmen müssen."
Entsetztes Augenaufreißen und gequältes Lächeln seinerseits.
Ja, die Umkehrung der Geschlechterrollen ist schwer auszuhalten.
 


Kommentare:

  1. Hi, hi: Ich find's echt lustig. Und höchste Zeit, dass man solche Typen auch mal auf den Arm - resp. Schoss - nimmt.
    Interessant, diese Abfalltonnen...
    Lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann mich in solchen situationen gut amüsieren. und viele männer sind über frauenwiderstand immer noch erstaunt.
      herzlichmorgengrüße

      Löschen
  2. Oh da wär ich doch gerne Mäuschen gewesen....
    Herzliche Grüsse in deinen Samstag
    bbbbbrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die alltagssituationen sind oft die komischeren.
      herzlichgrüße ins tierparadies

      Löschen
  3. Schmäh und Ironie versteht eben nicht jedermann ;-))
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, leider. dabei ist schmäh das, was ich an Österreich so sehr mag.
      lg

      Löschen