Mittwoch, 23. März 2016

STILLE


Es gibt hier eine Pause.
-----
Wir sind im Krieg.
Die Probleme sind unlösbar.
Unsere Welt muss sich erst neu zurechtrütteln.
Ich ziehe es vor, mich davon nicht beeindrucken zu lassen.







Kommentare:

  1. Das verstehe ich gut.
    Es ist ganz schwierig, mit dieser Situation umzugehen.
    Ohnmacht und Trauer lähmen.
    Herzlichen Gruss zu dir, Ingrid,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja - immer mehr fehlen einem die Worte. Ich bin so frei und nutze das ratlose Schweigen zu den Ereignissen aber, um Dich mal wieder wissen zu lassen, wie sehr ich Deine lakonischen Kommentare schätze, seien es die zu Deinen Empfindungen oder zur inneren und äusseren Verfasstheit Deiner Um-Welt. Herzliche Grüße aus München von Heike.

    AntwortenLöschen
  3. Ja mach mal Pause.... fûr die Probleme dieser Welt müssen vermuttlich lange zurechtgerüttelt werden! Erhole dich gut...
    Herzlich brigitte

    AntwortenLöschen
  4. liebe grüße in die osterpause
    gute besserung für die galle und tauwetter für die seen
    hier wird es auch langsam wärmer
    allerliebste umarmung
    birgit

    AntwortenLöschen
  5. So oder so ... lass' es Dir gut gehen! Vorösterlicher Gruß vom Niederrhein ...

    AntwortenLöschen