Sonntag, 20. März 2016

IMMUNTHERAPIE


Wild spiele ich mit der Katze.
Die ist grob und kratzt mich schon einmal,
bis aufs Blut.
Ich denke, das ist meine Immuntherapie,
Impfung gegen fast alles.
Dreck macht mir sicher nix,
bin als Kind am Stadtrand aufgewachsen
und war den ganzen Tag im Freien.
Wunde vom rostigen Stacheldraht?
Ein Blatt aufgelegt, musste genug sein.
Die Narben sieht man heute noch.
Heuer bin ich schnupfenlos durch den Winter gekommen,
dafür habe ich andere Leiden.
Aber gegen Schmutz bin ich immun.





Kommentare:

  1. Etwas Dreck muss sein, schon für Kinder. Zu steril ist gefährlicher. Und im Wald zu leben ist wohl eine schonende Immunpflege.
    Hach, ist das schön, diese Frühlingsblumenpracht! Davon wollen wir noch mehr...
    Herzlichen Gruss zu dir,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wegen zu steril habe ich keine bedenken. ;-)
      herzlichgrüße zu dir

      Löschen
  2. ja,ja die gärtner!
    die machen uns geschmack auf den frühling.

    ungeimpfte kinder sind auch gesünder!!
    den wahnsinn muss man sich auf der zunge zergehen lassen.

    impfungen haben so viele gifte drinnen,dass man es bleiben lässt
    und erst die impfschäden!
    werden nicht anerkannt,
    weil geschäftsschädigend.
    aber man weiß es eh,wenn man sich eine bisschen mit hintergrunginfos beschäftigt.

    die natur war noch immer der beste helfer.
    alternativhelfer findet man auch im netz.

    meine letzte impfung ist sicher schon 30-40 jahre her.
    dieses geschäft unterstütze ich nicht auf meine kosten.

    das immunsystem muss gefordert werden mit natur.
    der rest erledigt sich von selbst.

    schönen sonntag
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich gehe auch nix impfen. hab ja die katze, die mich kratzt. ;-)
      liebe grüße

      Löschen
  3. Toll, du scheinst stabil .... hier wird immer wieder fûr die Grippeimpfung geworben.... ich lasse mir sowas sicher nie machen....
    Jeden tag raus und das bei jedem Wetter, das ist sicher ein Rezept!
    Schön wie du den frühling eingefangen hast!
    Herzlich brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. seit ich vom krankenhauspersonal gehört habe, die sich grippeimpfen lassen müssen und das nicht tun, denke ich mir noch viel mehr meinen teil.
      herzlich zu dir

      Löschen