Dienstag, 21. Oktober 2008

SCHÖNBRUNN

Eigentlich mag ich ja Tiere im Gefängnis nicht so sehr.
War aber trotzdem in Schönbrunn,
um all die jungen Viecher zu sehen.
Kleine Löwen und Tiger,
der Panda ist ja schon recht erwachsen
und schnarcht sowieso die ganze Zeit,
und die Eisbären sind Jugendliche.
War recht nett, aber jetzt gehe ich wieder ewig nimmer hin.
War für mich immer das Weihnachtsvormittagsprogramm
mit meinem Neffen, bevor das Christkind kommen konnte.
Im Wechsel mit dem technischen Museum.
Dort sind am 24.12. mindestens 10000 Kinder mit genervten Erwachsenen.
Hab heute viele Fotos von all den Tieren gemacht -
meine Lieblinge sind die Lemuren.
Wollte den Wölfen in die Augen schauen -
sie wollten aber nicht.
Ist ja alles dort nicht richtige Natur, mehr instant.
Relikt aus vergangener Zeit.
Als Tiere aus fernen Ländern noch gleichzeitig mit
tätowierten Eingeborenen und der Frau mit 4 Brüsten
auf Jahrmärkten schaugestellt wurden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten