Montag, 18. September 2017

NATURDENKMAL

 
Naturdenkmal steht auf der alten Föhre.
Halb Tier, halb Baum.
 
 


Kommentare:

  1. Ein eindrücklicher Baum. Wurde er vom Menschen bearbeitet? Ausser dem Schild meine ich?
    Einen guten Wochenbeginn und liebe Grüsse von Blogfenster zu Blogfenster,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke nicht, dass er bearbeitet wurde. er ist einfach im laufe der zeit so knorrig geworden.
      herzliche morgengrüße zu dir

      Löschen
  2. Fabelwesen zwischen Wasser, Luft und Land. Einen schönen Wochenstart Dir!

    AntwortenLöschen
  3. wenn nebel ist oder dämmerung,da würde dieses wesen wirken.
    es würde gestalt annehmen und etwas in uns auslösen.
    gedanken,gefühle,wünsche,bitten......

    herbstliche grüße
    hibisca

    AntwortenLöschen