Freitag, 22. September 2017

DAS UND DAS

Herbstanfang.
Warum habe ich immer das Gefühl, dass mir der Sommer zwischen den Fingern zerronnen ist.
Dieser Sommer tat es aber wirklich.
Wochenlang sonnig und heiß, ohne Regen.
Und ich kann mich kaum daran erinnern.
Die kommende Kälte kriecht bereits unter die Haut.
 
-----
Mit dem Roller bin ich bei der Überprüfung gewesen.
Jetzt wird er bald eingewintert.
Und dann habe ich monatelang kein Lieblingsspielzeug.
Auch mit ihm war die Zeit viel zu kurz.
Aber das Fahren war heute schon recht kalt.
So macht es auch keine Freude.
___

Die Leute erzählen,
dass ein strenger Winter kommen wird.
Sprechen von Hunden, die bereits ein besonders dickes Fell haben.
Hoffentlich irren sich alle, auch die Hunde.
-----
Jemand hat mir angebliche Savannahkatzen angeboten.
Kann ich meiner alten Dame nicht antun.
Und außerdem will ich kein Tier mehr.
Und außerdem wäre mir die Haltung der Katzen zu aufregend.
Darf man angeblich nicht freilaufend halten.
Gehen sofort auf Jagd.
Da würden sich die hiesigen Jäger freuen.


Kommentare:

  1. Und auch die Dunkelheit kommt wieder...

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Kehrtwende ist geschafft und auch ich schaue wehmütig zurück und etwas besorgt nach vorne. Ich hoffe auch, dass sich die Hunde irren in Bezug auf den Winter, ach, noch sind ein paar milde Herbsttage zu erwarten, das ist ein kleiner Trost. Und ein paar Blumenschönheiten begleiten uns.
    Herzlichen Gruss zum Herbstbeginn,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der sommer ist ziemlich nahtlos in die heizsaison übergegangen. tja, jammern hilft nicht. ich freue mich auf die nächste saison.
      herzlichmorgengrüße zu dir

      Löschen
  3. ich war eben mit dem hund kurz draußen und kann euch sagen: es ist sooo nebelig, dass man die hand vor augen kaum sieht.
    und dein gefühl, liebe ingrid, kann ich teilen. denn es wird so zügig ungemütlich, dass man nur wehmütig hinterher gucken kann hinter dem sommer. der sommer selbst ist mir immer viel zu anstrengend hier im dorf, wegen der vielen menschen, die hier dann ihr unwesen treiben und die ruhe stören. mein monat ist der september und der ist bald vorbei.
    der see ist kalt, aber quelle der erneuerung tag für tag. zellerfrischung. wie lange noch? gestern fragte mich eine von der handvoll dörflerinnen, mit denen ich gern rede, ob ich eisbaden werde. werde ich? mir würde schon reichen, es bis ende november zu schaffen.
    ja, da geht er hin der schönste monat.......
    und wegen der katzen: gehen doch alle jagen oder nicht? diese besonders? ich weiß nichts über sie.
    hab es so fein wie mensch es überhaupt haben kann
    m

    AntwortenLöschen
  4. savannah-katzen stammen vom serval ab. und jagen wohl alles. hasen, jungtiere, etc. kommt auch darauf an, wie groß sie sind.
    und ins kalte wasser könnte ich nie. mag ich auch nicht. aber wenn es dir freude macht, dann schwimme fröhlich im eiswasser.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. der letzte brutal kalte winter reichte mir schon.
    wenns wieder so eisig wird,habe ich stress.
    ich muss öfter meine alten nachbarn nachsehen schicken,
    ob die heizung geht.

    die hitze macht mir auch immer zu schaffen,
    aber diese ständigen heftigen temperaturwechsel
    sind kreislaufmäßig auch nicht easy.

    ich habe meine heizung noch nicht aufgedreht.
    ich möchte mich anpassen und mich nicht verweichlichen.

    eine sevalkatze wäre ein angeberobjekt (anstatt eines porsches) :-)

    armes viech im kalten waldviertel
    wäre auch unpassend

    herbstliche grüße
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heizung läuft und kachelofen. ich bin zu alt zum frieren.
      und kälte ist mir egal. hauptsache nicht zu viel schnee. denn das ist das mühsame bei mir.
      ja, so eine katze wäre mir zu stressig. mit angeben hätte ich kein problem. ich kann gut auch luxus haben. wenn es gerade passt.
      liebe grüße aus dem trüben, regnerischen

      Löschen
  6. Wer mag die Kälte schon? Ich kämpfe um eine positive Meinung zur kommenden kalten Dunkelheit (Kerzen, schöne Wolldecken, Glühwein...) Es gelingt mir nicht. Auswandern, in den brennenden Süden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auswandern? im sommer ist es ja toll hier. aber ich denke immer, wenn die katze nimmer ist, werde ich monate im süden verbringen. schau ma mal. und positiv bin ich winterkältemäßig gar nicht.
      lg

      Löschen