Freitag, 25. Juli 2014

ÜBER ALLEM IST GLÜCK

Wenn ich in diesen Sommertagen durch die Gegend streife
finde ich Pilze, Gedanken, Worte, Beeren, Bilder
und über allem ist Glück.
Heftiges Empfinden trifft mich,
berührt mich dort,
wo Kleinkindgefühle verschüttet sind. 
Lange kann es dauern
bis man zu Wurzeln zurückfindet,
die tief vergraben sind.
Zufällig dem begegnet,
was man schon immer wollte, immer sein wollte, immer leben wollte.
Eins wird mit dem Ursprünglichen.


Kommentare:

  1. Dem ist rein gar nichts anzufügen von meiner Seite - ausser, dass ich das wunder-, wunderschön finde.... (Auch die Fotos!)
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. man kann alles mögliche finden, wichtig ist sich selbst zu finden schöne Bilder besonders das erste
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
  3. Was kann sich frau da noch mehr wünschen?
    Big bisou Jurta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich bin ohnedies dankbar und fast wunschlos.
      alles liebe zu dir

      Löschen
  4. Therapieziele einer nie gemachten Therapie - quasi mühelos erreicht!
    Füllen Sie bitte noch für unsere Qualitätsmanagementgruppe den Fragebogen aus. Nö, mit einem Lächeln schaue ich weiter...

    AntwortenLöschen
  5. Das hast Du klasse geschrieben - Kompliment!!

    Danke für diesen Freitagsimpuls.

    Liebe Wünsche, Marianne

    AntwortenLöschen