Montag, 28. Juli 2014

STREIFZUG


Das Korn ist schon fast reif.
Es liegt so viel Herbst in der Luft.
Bei uns war der Sommer bescheiden.
Kühl, viel Regen, ein seltsames Jahr.


Der Ringelnatter bin ich begegnet.
Sie war kaum zu sehen,
farblich perfekt angepasst.

Wilder Weg
Im Wald war noch ein Frosch.
Er hat geduldig stillgehalten,
erst als ich ihn gestreichelt habe,
(zum Küssen bin ich nimmer gekommen)
hat er sich mit einem Metersatz verabschiedet.

Kommentare:

  1. ja, du sagst es. bei uns ist die ernte voll im gange

    schöne Bilder
    lg
    karl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar. ihr seid ja im sonnigen süden. nicht im kalten norden. ;-)
      liebe grüße

      Löschen
  2. Das Getreide ist bei uns schon seit 2 Wochen geerntet. Nun tummeln sich unzählige Krähen in den Stoppelfeldern und holen sich, was die Mähdrescher übrig gelassen haben. Fast beängstigend erinnern sie mich an Hitchcocks "Die Vögel"......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die krähen werden immer mehr. sie sind eindeutig gewinner unter den arten.
      liebe grüße zu dir

      Löschen
  3. Tolle Bilder.... Der Ringelnatter wäre ich wäre ich auch gerne begegnet!
    Zum GLÜCK Hast du den Frosch nicht geküsst...das wäre im Fall nicht der richtige gewesen!
    Hier regnet es und ich bin froh.... So ein gutes Weidelandjahr hatten wir hier noch nie!
    Herzliche Grüsse in den Wochenauftakt
    Jurta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich sehe, du kennst dich mit den fröschen aus.
      über die ringelnatter habe ich mich auch gefreut. sehe so selten schlangen.
      alles liebe in die neue woche

      Löschen
  4. Das sind echt mal wieder ganz besonders tolle Bilder ... ich liebe ja dieses Landschaftsaufnahmen! Die Ringelnattersichtung wäre nicht mein gewesen ... angeblich haben wir hier am Grund ja auch welche ... ich hoffe, dass sie mir nie über den Weg laufen ... ;)

    Wettertechnisch ist es hier wärmer, was in Kombination mit dem Feuchten schwül meint. Nicht gerade angenehm ...

    Liebe Montagsgrüße von Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ihr habt sicher ringelnattern bei den teichen. sie fressen frösche. bei uns ist das wetter wirklich bescheiden. jetzt ganz dick nebelig. und es wird auch nicht heiß. naja. kann man nix machen. sommer heuer abgesagt.
      liebe grüße in dein paradies

      Löschen
  5. Toll, was bei dir alles kreucht und fleucht und gedeiht! Die Ringelnatter ist ein faszinierendes Tier und auch der Frosch ist ein herrliches Exemplar. Ob er allerdings auch ein zauberhafter Prinz wäre, na ja...
    Unser Sommer ist nicht besser, regnerisch, launisch, unausgeglichen.
    Hab trotzdem eine gute Woche,
    herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich freue mich immer, wenn ich einem lebendigen tier begegne. heute gabs dann eine zusammengeführte schlange auf der straße.
      alles liebe aus dem regen

      Löschen
  6. Ein toller Schnappschuss von der Schlange ist dir da gelungen - ein wunderschönes Tier ♥ Und heute früh habe ich auch bemerkt, dass es schön langsam eindeutig in die zweite Hälfte des Jahres geht - um 5.00 Uhr in der Früh ist es nämlich noch nicht ganz hell ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die tage werden kürzer. aber für weihnachtsanhängerinnen ist das kein problem. ;-)
      liebe grüße zu dir

      Löschen
    2. hihi ja ich freu mich schon ;)))

      Löschen
  7. die ringelnatter ist wunderschön. ganz schön groß? hier war die längste, die ich traf so 80 cm. aber viele kleine gab es zu sehen.
    wir haben gerade dürre und kein pilz in sicht. aber bald bald wird es wieder anders sein und die nächste pilzschwemme kommt bestimmt.
    was wäre wohl aus dem frosch geworden, wenn.......
    grüße von paradies zu paradies
    m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, deine pilze kommen siche wieder. und wenn nicht heuer, dann im näxten jahr. ;-)
      liebe grüße in den heißen norden

      Löschen
  8. Tut mir leid dass sich dein Prinz nicht materialisieren konnte! Ansonsten: der Sommer ist noch NICHT vorbei!! Jetzt kommt doch noch ein heißer, sonniger August!

    AntwortenLöschen
  9. ist das mit dem august versprochen??
    lg

    AntwortenLöschen
  10. ja das dachte ich unlängst auch als morgens nebel überm berg lag und blätter umhertrieben
    langsam fängt auch der goldene schimmer überm grün an
    trotzdem bedauer ich dass es morgens nicht mehr so früh hell ist
    bald kann ich nicht mehr mit den hunden vorm frühstück durchs wäldchen laufen
    lg birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und natter und frosch find ich auch sehr toll :)))

      Löschen
    2. ich habe das gefühl, dass mit jedem jahr der sommer schneller durch die finger rinnt. dafür dauert dann der winter ewig.
      liebe grüße

      Löschen