Samstag, 2. März 2013

LOIPENFRUST


Loipenfrust statt Loipenlust gab es heuer.
Irgendwas war immer.
Zuerst kein Schnee, dann schlechtes Wetter, dann keine Lust, dann waren die Loipen bei mir nicht oder kaum gespurt, etc.
Der letzte Versuch an diesem nebeligen Tag brauchte auch nimmer die Erfüllung.
Der gerade angekommene März lässt mich schon auf die Teichsaison hoffen,
 die ja hoffentlich nicht auch so ein Flopp werden wird.
 

Kommentare:

  1. Vielleicht wird es ja heute noch etwas mit dem Wintersport - ich wünsche Dir ein sonnendurchflutetes Wochenende! Das winterliche Hochnebelgrau dürften wir überstanden haben.

    LG
    Bernhard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau ma mal, was das heute mit der sonne wird. loipe wird es bei mir nicht, hab besseres vor.
      alles liebe in dein wochenende

      Löschen
  2. Also grosses Kompliment!! Die Stimmung hast du einfach phänomenal eingefangen.....
    Der Teich wartet bestimmt auch schon.
    Wünsch dir heute ganz viel Sonnenschein
    ♥-lich brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heute gibt es wirklich sonnenschein. ist ja nicht zu fassen. habe ihn richtig ausgenützt.
      liebgrüße zu dir

      Löschen
  3. Genau so erlebten wir den Grossteil des Winters auch, nassgrau, eis- und schneegrau oder windiggrau. Aber ab jetzt soll es ja anders kommen...
    Lass dich nicht entmutigen, Ingrid, der Lenz ist da!!

    Liebe Grüsse ins Waldviertel,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, entmutigt bin ich gar nicht. es ist nur ziemlich lähmend das ewige grau.
      aber heute war es ja schon viel besser.
      hoffentlich bei dir auch.
      alles liebe in den tag

      Löschen
  4. hui, das ist ja wirklich noch winter pur!
    der wald und die schönen landschaft gleichen die leiden eines langen winters aber aus über jahr, oder? ich stelle mir vor, dass man bei herrlichst pilze suchen und finden kann und all so sachen. dieses jahr werde ich es sehen.
    grüße
    m.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, pilze gibt es genug, dann im sommer/herbst. wird sicher auch zu erwarten sein.
      alles liebe in den norden

      Löschen