Freitag, 17. August 2012

LIEBLINGSWEG


Der Sommer neigt sich seinem Ende zu.
Am Lieblingsweg ist das deutlich zu sehen.
Noch gibt es Preiselbeeren und Himbeeren zum Naschen,
aber das Angebot wird immer schmäler.
Wenn man auf der Felsenwand oben steht,
dann sieht man auf Wald und Wald und Wald.
 Ich bin wie ein Wildtier geworden,
spüre Menschen im Bäumemeer,
lange bevor sie zu hören sind.
Bin sicher geborgen in der Natur.





Kommentare:

  1. Obwohl die Tage nun schon fast beängstigend kürzer werden, soll nun eine Hitze kommen, die den ganzen Sommer in den Schatten stellt!
    Gut dass du zwischendurch auch immer wieder mal durch die weite Welt streifst... Wildtiere bloggen so viel ich weiss eher nicht ; )
    Dein Lieblingsweg mit seinem kulinarischen Angebot sieht sehr verlockend aus!!
    ♥-liche Grüsse und heb's schö
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja. die tage werden rasant kürzer. und in der nacht ist es schon richtig kühl. hier sammeln sich die schwalben zum zug in den süden. sehr zeitig heuer.
      habs fein heute.
      lg in deinen tag

      Löschen
  2. Da scheint mir die Natur tatsächlich noch Natur zu sein, ursprünglich, weit und klar. Fast wie in Alsaka (wo ich nie war) kommt es mir vor. Dich hier geborgen zu wissen ist schön!

    Danke für die tollen Bilder und liebe Grüsse in deinen zauberhaften Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das waldviertel hat etwas vom norden. kanada oder finnland. hier ist es auch so kalt.
      hab einen vergnügten freitag!
      lg zu dir

      Löschen
  3. über die bilder von deinem lieblingsweg freu ich mich immer ganz besonders. sie sind dem böhmerwald (der heimat meiner eltern) sehr ähnlich, da fühl ich mich schon beim anschauen wie "daheim"... in diesem wäldermeer kann frau sich gut geborgen fühlen.

    bei uns "herbstelt" es auch schon: klare lufttage, feuchtkalte nächte...

    hab einen feinen sommertag!
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, auch wenn noch einmal eine hitzewelle kommt - die tagen werden zusehends kürzer, am teich fallen die ersten birkenblätter ins wasser ...
      lg zu dir an den see

      Löschen
  4. Es herbstelt gewaltig,
    ein "Wälderblickwinkel" der mir gefällt.
    Ein schönen Tag zu dir Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das tannermoor ist immer wieder schön und ich bin richtig oft dort. nur im winter, wenn es viel schnee hat, dann nicht.
      lg durchs waldviertel

      Löschen