Sonntag, 22. März 2020

FREITAG UND SAMSTAG


Wenn ich aus dem Fenster sehe,
dann schneit es dicke Flocken.
Das Foto ist vor 3 Wochen aufgenommen,
so viel wird es mit dem Schnee hoffentlich nicht werden.
Gestern habe ich noch Salat ins Frühbeet gesetzt.
Die Pflanzerln waren schon groß,
die hätten eine Übersiedelung ins Haus für die nächsten kalten Tage nicht überlebt.
Und in meinem "Wald" haben wir ein paar Bäume gefällt,
die kommenden Heizsaisonen sind gerettet.
Der Nachbar hat Holzofenbrot gebracht.
Köstlich.
Dorfmitbewohner wundern sich,
dass die Vogelbaummeisen so zahm sind.
Mit einigen Bemühungen würden sie mir aus der Hand fressen.
Heute habe ich mein Bett in der Stube aufgeschlagen,
denn ich mag mir gerade die Decke übern Kopf ziehen und schlafen.
Stundenlang, tagelang.
Was mir wirklich fehlt, sind Radio und Fernseher.
Mag ich nur mehr für ausgewählte Sendungen einschalten.
Die übrigen Meldungen kann ich nimmer hören.
Lese im Internetz kurz die Neuigkeiten,
lese Zeitung.
Die heutige Zeitung hat eine Reisebeilage.
Haha. 
Überhaupt ist sehr angenehm, dass überall Werbung wegfällt.
Unnötig, wenn es nix zu kaufen gibt.
Ein bisserl brauche ich noch,
bis ich mich innerlich adaptiert habe.

Zum Nachrechnen: https://reichtmeinklopapier.de/

 


Kommentare:

  1. Ja, den Salat haben wir auch ins Frühbeet. Jetzt kommt hier noch starker Nachtfrost, eigentlich der erste in diesem Jahr. Mal schauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -6 jetzt in der früh. und es soll die nächsten tage noch kälter werden.

      Löschen
  2. Wir brauchen momentan sehr wenig, oh ja.
    Und kalt wird es auch. Und die Vögel suchen Futter.
    Mal schauen, wo das hinführt...
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwann werden wir sehr glücklich sein!
      lieben morgengruß

      Löschen
  3. Danke für den Link, witzige Idee;-) Wo ist der Link zu:"reicht meine Geduld"? Oder: "wie hoch ist mein kreatives Potenzial in der Isolation?" Wir werden alle noch staunen, wie viel Kraft in uns steckt, glaube ich. Schade, wirds nochmal so kalt, ab heute nacht kriegt der kleine Aprikosenbaum im Garten einen Schutzmantel aus Wolldecken.
    (Herz)erwärmende Grüsse von Ursula H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der salat hat auch decken bekommen. aber es ist stärkere kälte angesagt. schau ma mal. ja. wir werden stolz auf uns sein, wenn wir merken, was alles möglich ist.
      liebe grüße

      Löschen
  4. Weltwassertag 2020
    22. März 2020 in der Welt

    Hoffen wir mal, dass DAS WASSER noch reichen wird, zum gehorteten Toilettenpapier (ړײ)

    *YOUmademyDAY... ♥warmeGedankenundSonntagsgrüßeschick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. weltwassertag ist gut. ich warte auf den "allesindwiedergesundtag".
      liebe grüße zu dir

      Löschen