Donnerstag, 2. August 2018

DAS UND DAS


Naja, wiedermal mit dem Roller umgefallen.
Auf Schotter.
Wie eine Kröte darunter gelegen.
Nix passiert, wenn man von der blauen Hüfte absieht.
Und der Roller hat auch nur einen Kratzer abgekriegt.
Seinen ersten.
Das nächste vorbeifahrende Auto angehalten,
damit mir jemand beim Aufstellen der schweren Maschine hilft.
----
Bei mir sind die Temperaturen sehr angenehm
und solange es überall heiß ist,
rühre ich mich von hier keinesfalls weg.
Hitzeferien.
----
Doch aus der Komfortzone rausgegangen.
Weil mein Konto im Internet plötzlich gesperrt war.
Und das kann man nur persönlich regeln.
Alle Filialen sind ca. 40 km entfernt.
Dort 25 Minuten gewartet,
dann wollte mich der Dienstleister nicht empfangen,
weil er meinte, er hätte bereits den nächsten Termin.
Damit war er bei mir natürlich chancenlos
und über meinem Kopf schwebte eine große Denkblase:
"Welch unglaublicher Idiot".
Hat aber mit der Hitze nix zu tun.
Der war naturblöd.


Kommentare:

  1. Hi, Hi, deine Einträge sind einfach immer wunderbar witzig und erfrischend, selbst wenn sie von schlimmen Sachen berichten: naturleicht, würde ich sagen.
    Erhol dich gut vom Sturz, liebe Ingrid! Und vom Naturblöden.
    Und geniess Netze und Natur!
    Lieben weiteren Hitzetaggruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. naturblöd... den Ausdruck muss ich mir merken, er trifft so oft zu, lg

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mir einst einen anderen wunderbaren Ausdruck von Ingrid gemerkt: verhaltensoriginell!
    hast ein Copyright drauf, liebe Ingrid ;-)

    AntwortenLöschen