Freitag, 23. August 2019

LUST-IG


Den Versandkatalog (Moderne Hausfrau) kriege ich manchmal.
Keine Ahnung warum.
Bestellt habe ich noch nie.
Praktische Dinge für Küche, Haushalt, Garten und auch den Körper werden darin angeboten.
Dieser Tage habe ich einen Streifen auf ARTE gesehen:
"In guten Händen"
Der Film spielt im viktorianischen England um 1880 und Damen der
Gesellschaft erkrankten reihenweise an Hysterie (diese weibliche Krankheit wurde bis 1953 diagnostiziert).
Sie wurden von findigen Ärzten manuell befriedigt und so von ihren
Beschwerden geheilt.
Dem Mediziner wurde die Behandlung körperlich zu anstrengend und so
konnte eine elektrische Befriedigungsmaschine erfunden werden.
Ein Vorläufer des Vibrators.
Die Story ist witzig,
wenn auch die Stellung der Frauen vor 140 Jahren mehr als erschreckend ist.
Einen Orgasmus in der Arztpraxis bei Bedarf abzuholen, das ist in heutiger Zeit unmöglich und unvorstellbar.
Ich muss überlegen, wie ich den Gedanken daran finde.

Kommentare:

  1. Den Gedanken finde ich ziemlich grauslig, histerische Frauen und biegsame Kerle übrigens auch.
    Dir einen lustigen Tag, wie auch immer. :-)
    Noch mehr krank als gesund, aber nur körperlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hoffentlich bist du bald wieder top-fit!
      liebe morgengrüße

      Löschen
  2. das klingt lustig!
    man stelle sich vor,wer so einen dienst heute anbieten würde?
    sicher kein arzt!
    würde es im zehnerblock mit wellness gebucht werden können?

    heute ist mein letzter stodertag......sommerende
    mit wehmut ist der tag jedes jahr gefüllt.
    ein letztes mal auf den berg mit der stodercard.
    mindestens 20 mal war ich oben.
    beinahe ein kuhattacke habe ich erlebt!
    es waren die wanderer vor mir betroffen.
    ich hielt abstand und fürchtete mich.....wohin so schnell....
    so viel regen und kälte wie nie!
    bergwaldbadegrüße
    hibisca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tantra oder berührerinnen.
      einen schönen letzten stodertag und gute heimkehr!
      liebe grüße

      Löschen