Dienstag, 27. September 2016

MINIMALISMUS

Grein

Am Sonntag bin ich über einen großen Flohmarkt gelaufen,
habe dann € 1,- für ein Buch ausgegeben,
das demnächst wieder in einer Bücherkiste landet.
Damit habe ich mich in die Hängematte gelegt
und den Spätsommertag genossen.
Im Radio habe ich ein Interview mit Leo Widrich gehört.
26 Jahre, Unternehmensgründer in Silicon Valley, 12 Mio $ Jahresumsatz,
besitzt 7 T-Shirts, 2 Hosen, 7 Unterhosen, 7 Paar Socken und einen Pullover. Meditiert.
Minimalist.
Der Trend weg von der Konsumgesellschaft.
Für mich wäre das eine lohnende Aufgabe mein unendliches Zeug zu entsorgen.
Aber ich mag es teilweise so gerne.
Ich muss darüber nachdenken.
Ob mir das ein Plus an Lebenslust bringen  würde.




 

Kommentare:

  1. Da bin ich mir auch sehr unsicher. Manchmal denke ich, weniger wäre mehr und wenn ich dann überlege, was wegkommen sollte, reut mich doch fast alles. Sicher würde ich die Dinge, die ich aussortiert hätte kurz darauf dringend brauchen...
    Mit einem Pullover und zwei Paar Hosen käme ich jedenfalls nicht aus!
    Ein schönes, reichhaltiges Bild hast du eingestellt.
    Hab einen guten Tag und sei lieb gegrüsst!
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch sehr unsicher was wirklich spaß macht. manchmal genügen die 7 socken, aber auf dauer?
      herzlichgeüße zu dir

      Löschen
  2. Meine Güte, wenn ich denke, wie viele Flüchtlinge der mit seinem Geld unterbringen könnte, während er meditiert... aber vielleicht macht er das ja sogar...

    AntwortenLöschen
  3. 26. Jahre? Puh da hab ich nicht mehr viel Spielraum :)
    lg Rupert

    AntwortenLöschen
  4. 7 Unterhosen? Da darf nicht schief gehen, wenn man nur einmal in der Woche wäscht :D
    Natürlich kann so ein Minimalismus glücklich machen, aber hin und wieder will man doch auch etwas machen was ein wenig mehr kostet, vor allem Reisen :P
    Auch das in der Hängematte liegen würde bei mir nicht gelten, schließlich habe ich die meine Hängematte ja auch wo bestellt und eigentlich könnte man ja drauf verzichten, wollen tu ich s aber nicht :DD

    AntwortenLöschen