Samstag, 3. September 2016

DAS UND DIES


Die Lebkuchen im Supermarkt sind mir richtig abgegangen.
Optischer Lebkuchenentzug über Monate (ich esse keine, ich spreche vom Schauen).
---
Wenn ich Futter für die Hirsche mithabe,
sind sie nicht da.
Wenn ich ohne Leckerlis vorbeirollere,
stehen sie am Zaun.
Schlechtes Zeitmanagement.
---
Die Wochen vergehen rasend schnell.
Ich habe das Gefühl, es ist dauernd Wochenende.
Samstag/Sonntag dauern gleich lang, wie Montag bis Freitag.
?
---
Für Montag ist Schlechtwetter angesagt.
Mit Mühe habe ich einen Termin fürs Rollerservice gekriegt.
Der Vertragshändler ist 40 km entfernt.
Und er hat schon beim Moped gemault,
weil ich das vorgeschriebene Service in der Werkstatt ums Eck machen ließ.
Wegen Garantie und so.
Wie soll das gehen?
Langfristige Terminvergabe und dann keine Schönwettervereinbarung?
 


Kommentare:

  1. Vierzig Kilometer! Gibt's kein Taxi für den Roller? Das wär' ja wohl das Mindeste!

    Guten Morgen, meine Liebe, ich wünsche Dir einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich das zeitlich nicht hinkriege, lasse ich das service wieder da ums eck machen und dann sollen sie sich die garantie sonstwohin schmieren. alles was kaputt gehen kann, hat ohnedies keine garantie. und am montag fahre ich sicher nicht. wirklich schlechtes wetter angesagt.
      herzlichgrüße in wochenende

      Löschen