Dienstag, 11. Oktober 2011

HERBSTFARBEN

Zarte Töne
mischt der Herbst
greift zu unserer Freude
nochmals in den Buntheitstopf
bevor sich monatelang
Farbschweigen ausbreitet

Kommentare:

  1. So zart mag ich den Herbst am liebsten. In deinem Bild ist so viel Milde und Schönheit.

    Lieben Morgengruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. brigitte:
    ja, die zarten herbsttage bezaubern.
    liebe morgengrüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Ingrid, ja, jetzt kommt der Herbst. Lustig, auch wir waren einige Tage in der Stadt, Friedhof und Geburtstagsfeier, Amtsweg und Besuche. Auf diese Weise konnten wir
    den Wintereinbruch abschwächen, allerdings lag etwas Schnee im Garten, als wir zurückkamen. Wenige Wochen harren wir noch aus, das Laub ist noch nicht herunten und die Nussernte noch nicht abgeschlossen.

    Es wird bereits wärmer, dann geht die Arbeit leichter von der Hand.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Farbschweigen - ein tolles Wort. Trifft es genau ;-) Also geniessen wir nochmal die kräftigen Herbstfarben ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  5. wienermädel:
    den ersten schnee habe ich verpasst. jetzt ist es viel wärmer, regen gibts aber auch.
    liebgrüßt zu euch

    nima:
    wenn es nicht zu schnell kalt wird, dann haben wir das bunte einige zeit.
    lg zu dir

    AntwortenLöschen