Montag, 12. Oktober 2009

SONNENUHR

Überall sehe ich Sonnenuhren.
Die haben gerade mal Pause.
Die Zeit läuft ..
die Stunden sind abgelaufen ..
sie zählen die schönen Stunden nur ..
zeitlos bei Regen ..
aus der Zeit ..

Kommentare:

  1. Ja, das fasziniert mich auch immer wieder, dass Sonnenuhren nur die helle, lichte Zeit aufzeichnen.
    Positives Denken in anderer Form sozusagen...

    Liebe Grüsse in die neue Woche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. brigitte:
    bei uns gibts die ganze woche keine sonnenuhrzeit. positives denken im zimmerchen.
    liebe grüsse
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich finde das ja eh' ein Faszinosum mit der Zeit und ihrer Relativität - auf etwas warten dehnt die Sekunden zu Minuten, etwas fürchten bringt die Uhr zum Galoppieren...

    ...und was die Sonnenuhr anbelangt: auf den Spuren der "Bauernuhr", einer Art Sonnenuhr für die Tasche, stieß ich auf die "Wahre Ortszeit".

    DA wird schon Schindluder getrieben mit unserem Zeitempfinden. Und dann noch die Verstellerei zur Sommer- und Winterzeit!

    Wer weiß schon, was das wirklich mit ihm macht.

    AntwortenLöschen
  4. kvinna:
    das mit sommer- und winterzeit kapiere ich ohnedies nicht. ich möchte eine zeit, egal welche und die das ganze jahr.
    aber mich fragt ja keiner.

    AntwortenLöschen